Xchange4LS ruft zu Spenden für die Opfer in Japan auf 
Freitag, den 01. April 2011 um 11:19 Uhr

xchange4ls-logoAb dem 30. März 2011 beteiligt sich Xchange4LS, eine der führenden unabhängigen Linden Dollar Tauschbörsen, mit einem Spendenaufruf an den zahlreichen Hilfsaktionen für die Opfer des Erdbeben und Tsunami in Japan.

Für jede Spende von 100 L$ (oder höher) legt Xchange4LS nochmals 100 L$ drauf.

 

Hintergrund:

Nach einem der schwersten Erdbeben weltweit, am 11. März 2011 in Japan, das einen gewaltigen Tsunami auslöste, sind Hunderttausende Menschen in der betroffenen Region auf Hilfe angewiesen. Überall auf der Welt spenden die Menschen für die Opfer in Japan!

Um die internationalen Hilfskräfte des Roten Kreuz vor Ort zu unterstützen, ruft Xchange4LS zu Spenden auf. Die gesammelten L$ werden direkt das Rote Kreuz Japan überwiesen.

"Wir appellieren an das Mitgefühl der SL Bewohner und hoffen einen möglichst hohen L$ für die Opfer in Japan sammeln zu können." erklärte der Presse-Sprecher Michael Wagner von Xchange4LS.

Die Aktion läuft bis zum 20.04.2011.

Spenden kann man direkt durch Einzahlung der Linden Dollar an dem Spendenboard des Unternehmens im SL Office.

Wenn man die Aktion selbst unterstützen möchte, gibt es die Möglichkeit ein eigenes Spendenboard auf seinem Land in Second Life aufzustellen. Alle weiteren Informationen sind auf der folgenden Webseite zu finden: japan.x4ls.com

Das Unternehmen bedankt sich im voraus!

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005