!!HUSKY GFX!! - Neuer Mainstore auf Chinook 
Dienstag, den 15. Juli 2008 um 10:14 Uhr
08-07-14-husky-03Auch die Großen fingen mal klein an. Ihren allerersten Shop mieteten Karigan und Thorsten Ducatillon für ihr Label !!HUSKY GFX!! vor einem Jahr für schlappe 30 L$ pro Woche. Doch die Qualität ihrer Waren und die überbordende Phantasie der Chefdesignerin Karigan Ducatillon, die fast schon im Akkord immer neue Designs, Modelle und Farbvarianten herstellte, sprachen sich schnell herum und die Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf. Mittlerweile ist die Marke !!HUSKY GFX!! vielen modesüchtigen SL-Residents ein Begriff.
Insbesondere die Roleplay-Szene kann man sich ohne die zahlreichen, hochwertigen Outfits für Damen und Herren mit all den Accessoires wie Schmuck, Waffen oder Schuhe kaum noch vorstellen.

08-07-14-husky-01Bereits Anfang des Jahres kauften die Ducatillons eine ganze Sim, auf der bis jetzt ihr sowieso schon großer Mainstore stand und das Zentrum einer hochwertigen Shopping-Sim bildete, die stolz sein kann auf einen enorm hohen Traffic - ganz ohne Campingspots und Traffic-Bots. Aber auch dieser Platz wurde eng. Als Karigan nicht mehr wusste, wohin mit all den neuen Kreationen, entschied sich !!HUSKY GFX!! Anfang Juli 2008, eine neue Sim direkt anzuhängen: Chinook Huskyland war geboren. Chinook dient nur einem einzigen Zweck: Es ist die neue exklusive Adresse für den Mainstore von !!HUSKY GFX!! Schon am 12. Juli 2008 wurde Chinook Huskyland eröffnet. 24 Stunden lang wurden StoreCards im Gesamtwert von 20.000 L$ an die Besucher verschenkt. Karigan Ducatillon hatte ein witziges Freebie extra für die Eröffnung kreiert: Socken mit klassischem Karomuster, die etwas unordentlich verrutscht am Bein sitzen. Der Besucherandrang war riesig, so dass zeitweise die Teleports nach Chinook versagten.

08-07-14-husky-07Die Ducatillons sind mehr als zufrieden mit ihrem neuen Mainstore. Vor allem entspricht er hinsichtlich Architektur und Atmosphäre jetzt viel eher dem, was sie mit ihrem Label verbinden. War der alte Mainstore noch modern und hell gestaltet, so werden jetzt die Produkte in einer mittelalterlich angehauchten Fantasy-Umgebung präsentiert. Aus der Luft betrachtet, bildet das Gebäude ein U. Die Damen- und Herrenbekleidung und das dazugehörige Schuhwerk wurden fein säuberlich getrennt in jeweils einem Flügel untergebracht. Im mittleren Teil findet man die Accessoires, die Giftvendoren und den StoreCard-Dispenser. Der freie Platz in der Mitte wurde schön gestaltet mit Wasserflächen, Bäumen, Feuerstellen und Plätzen zum Verweilen. Auch in den Verkaufsräumen wurde auf Details bei der Einrichtung geachtet. Große Kronleuchter, Fackeln an den Wänden und einladende Sitzecken machen den Besuch zum wahren Shopping-Erlebnis.

08-07-14-husky-04Egal, ob Piratenbraut, Goreaner, römischer Gladiator oder Vampir - für beinahe jede Richtung in Sachen Fantasy-Rollenspiel bietet !!HUSKY GFX!! etwas, und zwar fast immer im Komplettpaket, das neben der Kleidung auch noch passende Accessoires wie Gürtel, Schmuck, Waffen oder sogar Schuhe und Stiefel enthält. Besonders schön sind die Kostüme aus der Herr-der-Ringe-Kollektion, die alle bis ins kleinste Detail den Filmkostümen nachempfunden wurden. Wer also schon immer einmal so zauberhaft wie Arwen oder lässig-verwegen wie Legolas aussehen wollte, der wird mit Sicherheit hier fündig. Zwar kosten die Outfits selten weniger als 400 L$, oft sogar sehr viel mehr, aber die enorm hohe Qualität der einzelnen Stücke, die exklusiv für !!HUSKY GFX!! angefertigten Texturen und die vielen Extras in den einzelnen Packages sind wirklich jeden L$ wert.

SLurl Chinook !!HUSKY GFX!!

!!HUSKY GFX!! Website

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.