Aktuelle elearning Aktivitäten und Vorlesungen in Kürze 
Montag, den 19. Januar 2009 um 11:09 Uhr
foto geralt@pixelio Bereits zahlreich werden virtuelle Umgebungen für elearning, Weiterbildungen und gemeinschaftliche Projekte genutzt - seien es nun Seminare, Konferenzen oder schlichte Präsentationen.

Die Palette der Möglichkeiten wird mittlerweile gern von Bildungszentren als auch Freien Bildungsinteressierten und Dozenten angenommen.

Gleich drei Veranstaltungen haben in diesem Rahmen die Veranstalter der eteaching Organisation und den Universitäten Bielefeld und Zürich angekündigt.


  1. Second Life - Wie niedrigschwellig ist das Medium? Montag, 26.01.09 | 14:00 Uhr  Institut für Wissensmedien (IWM)
    • Ringvorlesung am 19.01.09 um 14:00 Uhr mit Dr. Joachim Wedekind, Mitarbeiter bei e-teaching.org zum Thema: Akademische Medienkompetenz [mehr Informationen zur Vorlesung]

  2. Second Life in der Hochschullehre - Gestaltung tutorieller Begleitung
    Mittwoch, 28.01.09 | 18.00-20.00 Uhr | Universität Bielefeld 
    • Dipl.-Päd. Tanja Adamus (Lillyth Janus) ist Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement der Universität Duisburg-Essen und dort für die Koordination des Second-Life Projektes zuständig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Lernen in virtuellen Welten, Gender und E-Learning sowie Lernprozesse im E-Sport. [mehr Informationen zur Weiterbildung]

  3. Second Life – eine Option für die Hochschule?
    Dienstag, 03.03.09 | 17.00–20.00 Uhr | Universität Zürich & SL
Um den Eindruck zu vervollkommnen, haben die Entwickler der Uni Bielefeld ein Video vergangener Veranstaltungen und Weiterbildungen in Second Life für einen ersten Eindruck gedreht und veröffentlicht:



Links:
SL-Repräsentanz des EL3-Projektes
eteaching Organisation Webseite
elearning Center der Universität Zürich

Alle Artikel zu elearning auf VWI

Bildquelle: 
(Nachbearbeitung PCo@VWI)
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.