Zwei Lesungen / Mediterrane Abende mit Pia Piaggio (Stephanie Posselt) 
Sonntag, den 25. Januar 2009 um 16:46 Uhr
Stefanie Posselt "Unter Blau" Im Februar wird die Autorin von „Unter Blau“ erstmals ihren Zuhörern live die mediterrane Atmosphäre ihres Buches und damit die Geschichte des nicht ganz freiwilligen Aussteigers Scratch vorstellen. Scratch, der die Finca seines Vaters in Spanien erbt, findet unverhofft einen neuen Lebensstil und sich selbst am fernen Strand Kataloniens in einem kleinen Fischerdorf.

Der erste Teil des Buches aus dem Book on Demand Verlag wurde im Jahr 2008 veröffentlicht. Stephanie Posselt wird daraus in Second Life bei zwei Veranstaltungen der „Brennenden Buchstaben“ lesen. Mit ihrer Avatarin Pia Piaggio ist sie dort als Rasende Reporterin für SLTalk und Virtual World Info unterwegs, Kurioses und Außergewöhnliches zu porträtieren. Die beliebten Kolumnen der Streifzüge von Pia Piaggio bezeugen den flüssigen Stil ihrer Wortkunst, den sie auch in „Unter Blau“ zum Ausdruck bringt.

Das belletristische Werk ist der erste Teil einer Trilogie der inneren Reisen des Protagonisten Scratch, der von Grossstadtleben, mentaler Schlappheit und Null-Bock Arbeitsstimmung auf seiner Finca ankommt. In der ersten Person gibt er sein Schicksal und die wundersamen Begebenheiten des mediterranen Lebens preis, das ihn dort erwartet.

Am Samstag, den 14. Februar um 21.00 Uhr auf der Lesebühne der „Brennenden Buchstaben“ im Apfelland Airport 1 und am Sonntag den 15. Februar um 21.00 auf der Siersburg in Saarlouis Virtuell wird Stephanie Posselt als Mitglied der Literaturgruppe „Brennende Buchstaben“ ihr Buch „Unter Blau“ vorstellen.

„Das Thema Aussteigen ist in vielen Medien sehr beliebt“, sagt Stephanie Posselt. „Es wird aber immer nur über den Neuanfang berichtet, und selten darüber, wie es weitergeht, wenn sich in dem fremden Land der ganz normale Alltag einstellt. Davon wird wirklich wenig ausgeplaudert.“ Ins mediterrane Leben wird Stephanie Posselt zu diesen Terminen entführen und das offene Gespräch suchen. Zuhörer und Interessierte sind herzlich zu dieser kostenlosen Veranstaltung in Second Life eingeladen.

Über die Autorin
Stephanie Posselt lebt seit 1999 selbst in Spanien und bewirtschaftet gemeinsam mit ihrem Mann einen Olivenhain. Zuvor war sie zehn Jahre lang als Modemacherin in Köln mit ihren Kollektionen, zuletzt der NightWear, die umgangssprachliche „Clubwear für übermorgen“, bekannt. Seit 2003 widmet sie sich intensiv dem Schreiben, wovon „Unter Blau“ die erste Veröffentlichung der Trilogie des Aussteigers Scratch darstellt. In Kürze erscheint die Fortsetzung seiner Geschichte. „Ihm steht noch Einiges bevor, von dem er jetzt noch keinen blassen Schimmer hat“, verspricht die Autorin den gespannten Fans.
Tricks, Techniken und Links für das Zweite Leben bietet sie ihren Lesern als Pia Piaggio bei SLTalk und Virtual World Info.

Buch-Link:
„Unter Blau“ bei Amazon