Zindra - der neue Adult-Kontinent 
Montag, den 29. Juni 2009 um 10:29 Uhr
Zindra PlakatEs ist soweit. Nach monatelangen Ankündigungen und Diskussionen hat Linden Lab den Adult-Kontinent Zindra online. Vom 15. bis zum 29. Juni war Zindra für alle Residents zu einer ersten Besichtigung freigegeben.
Diese Zeitspanne konnten auch die Anbieter von Adult-Content nutzen, um sich ihre bevorzugten neuen Standorte auf dem Kontinent auszusuchen.
Jetzt beginnen Landverteilung und Umsiedlung. Höchste Zeit also einen Blick auf den neuen Kontinent zu werfen, so lange er noch jungfräulich ist.

Kama City

Kama City: Ein netter Anblick bei Nacht Das erste was auffällt, wenn man auf Zindra ankommt, ist die Aufteilung des Kontinents. Mit Kama City sind bereits die Grundstrukturen einer größeren Stadt angelegt. Futuristisch anmutende Gebäude belegen einen Teil der zukünftigen Stadt und schnurgerade Strassen unterteilen alles in gleich große Parzellen. Man hat den Eindruck hier soll konsequent der eher anarchistischen Baupolitik, die auf einem großen Teil des Mainlands vorzufinden ist, entgegen gewirkt werden. Es wird interessant werden zu sehen, ob die zukünftigen Bewohner an diesem Konzept festhalten oder welche Freiheiten ihnen Linden Lab bezüglich der Gestaltung lässt.

Wie wird Kama City überhaupt in einigen Monaten aussehen? Wird es zu einer einzigen Ansammlung von Strip-Clubs, Bordellen und Free-Sex-Areas umgeben von einigen RP-Areas werden? Ähnliches ist fast zu erwarten. Aber welcher Händler von kommerziellen Gütern wird es sich leisten können auf Zindra nicht zumindest eine kleine Dependance zu haben?
Zumindest über die Reseller wird hier fast jeder der größeren Shops vertreten sein. Der Traffic wird auf Zindra, zumindest zu Anfang, gigantisch sein.

Zindra

Pengallen: Das Grauen lauert im Untergrund Interessant ist, dass LL bereits einige Locations auf Zindra vorbereitet hat. Als Beispiel habe ich mir den Damm in Pengallen heraus gepickt. Unter ihm verbirgt sich ein kleines unterirdisches Areal, bestehend aus mehreren Gängen. Ein Hauch von Rollenspiel-Atmosphäre verbreitet sich hier. Die ersten Residents streunten auch schon neugierig herum, auf der Suche nach den verborgenen Räumen, die es hier angeblich geben soll.

Von Pengallen aus mache ich noch einen kleinen Abstecher in die Tyrell Mountains. Hier fühlt man sich fast ein wenig wie Kolumbus. Alles unberührte Grid-Natur. Noch. Man sieht fast schon die ersten Panther hinter den Bäumen hervorspringen, auf der Suche nach neuen Sklaven.

Die Zukunft?

Wie immer man auch über das ganze Adult-Konzept von LL denken mag, Zindra könnte sich zu einem sehr interessanten Platz entwickeln. Vorausgesetzt man lässt dem neuen Kontinent genügend Zeit sich zu entwickeln. Zu Anfang wird die strikte Abtrennung des Adult-Contents vom Mainland sicher ungewohnt sein. Irgendwie geht damit ja auch ein Stück der Freiheit verloren, die man bisher in SL gewohnt war. Auch wenn diese des Öfteren zu zweifelhaften Auswüchsen führte.
Der Traffic wird auf Zindra, zumindest zu Anfang, gigantisch sein. Scharen von Neugierigen werden sich hier herum treiben um sich endlich einmal das anzusehen, was sie bisher schon immer hätten sehen können, aber jetzt erst durch seine Sonderstellung richtig interessant wird. Alles Weitere bleibt abzuwarten.

Links:
Offizielle Zindra-Ankündigungen im Blog SLs (inklusive Map)

SLurl Kama City
SLurl Damm in Pengallen
SLurl Tyrell Mountains

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.