newBerlin Art Festival 2009 | Registrierungen eröffnet 
Mittwoch, den 19. August 2009 um 13:52 Uhr
newBERLIN Art Festival 08 WeblogoDas zweite newBerlin Art Festival wird im Zeitraum 21.11.2009 bis 17.01.2010 statt finden. Registrierungen zum Kunstfestival mit dem Thema "Die Welt als Bühne" sind nun möglich.

Anfang 2008 wurde das erste newBerlin Art Festival begangen. Inmitten des virtuellen Berlins in Second Life verteilten sich die Künstler mit ihren Werken und so konnte ein munteres Kunstwochenende mit zahlreichen Events besucht werden.

Initiator des newBerlin Art Festivals sind YOUin3D, Entwickler des virtuellen Berlins in Second Life, Gold Solution Provider, Twinity Developer und Veranstalter, zuletzt des FaVE 2009 und des BIZZin3D Symposiums.

Das newBERLIN Art Festival wird am Freitag, dem 20.11.2009 um 20 Uhr eröffnet werden. Das Thema "Die Welt als Bühne" wird in Räumen im virtuellen Berlin und in Berlin live stattfinden, mit Specials zu politischer Kunst in einer Sky-Sand-Box. Partner und physischer Ausrichter ist der Neue Berliner Kunstverein, der 1969 gegründet wurde und 1970 mit einer der ersten "Artotheken" (Bibliothek für Kunstwerke zur kostenfreien Entleihe) in Deutschland bekannt wurde.

Registrierungen sind nun möglich. Teilnehmende Künstler entrichten eine Gebühr von 3333 L$ und sollten sich bereits im Vorfeld einen Ort in Second Life, Berlin, aussuchen. Bisherig eingetragene Künstler und Teilnehmer sind zum Teil bereits im Vorjahr dabei gewesen - LunAr Bailey, im Vorjahr Kuratorin und Künstlerin der "Bluttürme", Atze Hyun und Joseph Beuys 2.0, um nur einige der Rezipienten zu nennen.
Nähere Informationen zu Aktuellem werden natürlich auf Virtual World Info publiziert werden.

Das newBerlin Art Festival 2008 fand seinen Höhepunkt am 15.02.2008, als eine Liveübertragung nach Kopenhagen (Dänemark) statt fand, die Tobias Neisecke im dortigen Statens Museum for Kunst (SMK) im Rahmen der von taggingart.org organisierten Austellungsreihe Virtual Moves, die sich mit Kunst in Second Life beschäftigte, begleitete.

Inhaber der YOUin3D GmbH sind Tobias Neisecke, Kopf des Monats Mai 2009 (ausgezeichnet durch das Projekt Zukunft), und Jan Northoff, Betreiber unter anderem des Campus3D, Initiator des GermanyIn3D Grids und einigen mehr. Als Hauptangebot propagieren YOUin3D Services rund um virtuelle Welten, Konferenzen und die Zukunft der Technologie - als Full Service Agentur im 3DBereich.

Einen Review auf 2008 wird VWI in Kürze publizieren, das Video aus 2008 hier direkt im Anschluss und ein Zitat aus dem einstigen SLM - Das Second Life Magazin zur Einstimmung.
LunAr Bailey, Kuratorin newBERLIn Art Festival 2008:
"Kunst muss rocken, anzweifeln, kritisch sein, Bilder provozieren, Grenzen antesten und überdehnen - eigene Grenzen und auch die der Betrachter."




Weiterführende Links:
newBerlin @ VWI
YOUin3D @ VWI

Bild:
newBERLIn Art Festival 2008 Weblogo
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.