Beatles Museum öffnet seine Tore in Second Life 
Second Life - Events & Places

Beatles MuseumWürde John Lennon noch leben, könnte er heute seinen 70. Geburtstag feiern und vielleicht würde er das ganz modern machen - in der virtuellen Welt von Second Life. Dort wird heute das Beatles Museum feierlich eingeweiht.

SecondRadio wird die Live-Konzerte und Lesungen mit internationalen Interpreten per Livestream präsentieren und freut sich auf rege Inworld-Teilnahme. Auch der Erbauer der neuen Sehenswürdigkeit im virtuellen Leipzig - genauer gesagt knapp 1.000 Meter darüber ist aufgeregt. JohnWinston Vandyke ist sein Leben lang ein Fan der Fab Four gewesen und hat ihnen nun eine eigene 3D-Gedenkstätte errichtet.

Weiterlesen...
 
Machinima of the Week - The Beatles Rockband 
Panorama Virtuell - Machinima
Machinima FilmklappeAus aktuellem Anlass - nämlich zu John Lennons 70. Geburtstag - zeigen wir euch ein Beatles Machinima. Wir lassen es unkommentiert, geniesst es einfach.

Für diejenigen unter uns, die das Elend der späten Geburt erdulden müssen und vielleicht nicht wissen, wer John Lennon war: John Lennon war einer der Stadtgründer von Liverpool. Nein, Quatsch, besser: John Lennon hat damals Anno Minus 200.000 das Rad erfunden. Nein, Unsinn, viel besser: John Lennon war der letzte Zar. Stimmt natürlich auch nicht, viel viel besser: John Lennen war der Gründer der BEATLES. Und das ist auch heute nicht zu toppen.



Weiterlesen...
 
Machinima of the Week - Sintel von Blender Foundation 
Panorama Virtuell - Machinima
Machinima FilmklappeUnser heutiges Machinima ist eigentlich gar keins, jedenfalls nicht nach der Definition eines Machinima.

Wir zeigen den Fünfzehnminüter "ausser der Reihe", weil dieser Film so sehenswert ist, dass wir ihn als herausragendes Beispiel eines animierten Film einfach zeigen müssen. Die Geschichte ist bewegend, rührt zu Tränen, ist zugleich spannend und voller Geheimnisse. Die Charaktere wirken lebensecht, trotz Rendergrafik, man vergisst vollkommen, dass man einen animierten Film schaut, ist sofort vom Sog der Handlung ergriffen und fiebert mit dem zarten Mädchen, welches so verzweifelt und mutig nach ihrem kleinen Drachen sucht.

Sintel von der Blender Foundation wurde nicht in virtuellen Welten gedreht, sondern entstand ausschliesslich in der OpenSource-Rendersoftware "Blender". Ein 12-köpfiges Team arbeitete fast ein Jahr lang an diesem Meisterwerk.

Weiterlesen...
 
Linden Lab bietet Microsoft Second Life an (?!) 
Second Life - News
VWI KolumneSpekulationen zufolge hat Microsoft Linden Lab ein Angebot für Second Life gemacht. Bisher ist kein Fundament für diese Meldung verfügbar - dementieren will Linden Lab  sie jedoch auch nicht.
Interne Mitarbeiter der amerikanischen Firma Linden Lab sollen die Info durchsickern haben lassen - bekannt wurde das via einem Tweet, also einer Twittermeldung.
Techeye und weitere berichteten umgehend, auch ohne verlässliche Quellenangaben zu besitzen.

Weiterlesen...
 
48 Stunden für einen Film - The Lake das beste Machinima 2010 
Panorama Virtuell - Machinima
48hfp LogoExakt 48 Stunden hatten die 22 Teams Zeit, um einen Machinima zu planen, zu drehen und zu vollenden. Im Rahmen des 48HFP, des 48 Hour Film Projects, fand zum vierten Mal der Machinimawettbewerb statt.
2007 gab es den ersten dieser Wettbewerbe - die meisten der Filme wurden in der virtuellen Welt Second Life gedreht. Das Gewinnerteam des 48HFP 2010 in der Machinima-"City" ist Stone Falcon Productions.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 14 von 221

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005