3. CAVA in Leipzig - 20. Mai 2011 
Panorama Virtuell - Initiativen

CAVA Deutschland LogoUm das Gedeihen der 3D- und Videobranche in Mittel- und Ostdeutschland bemüht sich das Leipziger Unternehmen STROM IM ZOO und organisierte im Mai 2010 die erste Conference for Animation and Video Artists.

Die Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden können von Fachleuten und Interessierten besucht werden.

Architektur- und Echtzeitvisualisierung sind die Themen des kommenden Programms, unter anderem werden e-on Vue, Cinema 4D mit V-Ray und Unity3D thematisiert. Das Get-Together beendet die Veranstaltung um 20 Uhr.

Generelle Themen der CAVA sind unter anderem computergenerierte Bilder, Virtual  und Augmented Reality, Game- und Motion Design, Filmprojekte und Programmierung von 3D-Produktionen. Es handelt sich dabei um eine mehrfach im Jahr statt findende Veranstaltungsreihe, die Bildungseinrichtungen, 3D-Artists und Hersteller zusammen bringt.

Im November 2010 war die zweite Veranstaltung dieser Art in der Leipzig School of Design veranstaltet worden. Auch die dritte CAVA findet in den Räumen der Leipzig School of Design am 28. Mai 2011 statt.

Anmelden kann man sich in Kürze auf der Webseite der CAVA Deutschland. Das Ticket kostet 15, für Studenten 9 Euro.

Weitere Links:

CAVA DE auf Facebook
CAVA DE auf Twitter
CAVA DE Xing-Gruppe

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005