Blu-ray Discs künftig mit 3D-Funktion, Magazin und RingCon Gewinnspiel 
Tech-News
Donnerstag, den 03. September 2009 um 16:13 Uhr
09-0903_blue-ray_disc-logoDie Blu-ray Disc Association (BDA) hat gestern ihre Absicht bekannt gegeben, das erfolgreiche Speichermedium der Blu-ray Disc um eine 3D-Wiedergabe zu erweitern.

Blu-ray Discs sind aufgrund der technischen Leistungsfähigkeit und der Kapazität, durch die sich Blu-ray Discs auszeichnen, laut Hersteller das ideale Format, um Verbrauchern ein überwältigendes 3D-Erlebnis zu bescheren.

Die BDA, in der sich die wichtigsten Filmstudios, IT- und Verbraucherelektronikfirmen zusammen geschlossen haben, arbeitet an einer gemeinsamen Spezifizierung, um eine einheitliche Darstellung von 3D-Inhalten über die Blu-ray-Disc-Plattform zu gewährleisten.

Dazu untersucht die Vereinigung derzeit eine Reihe von Kriterien. Die Spezifizierung wird voraussetzen, dass die Bilder für jedes Auge mit einer HD-Auflösung von 1080p dargestellt werden.
Discs als auch die Abspielgeräte sollen demnach eine Rückwärtskompatibilität aufweisen. 3D-Discs werden also auch eine 2D-Fassung der Filme beinhalten, die sich auf bisherigen 2D-Abspielgeräten anschauen lassen, und dass Kunden ihre bisherige Filmsammlung mit 2D-Inhalten auch auf 3D-Geräten ansehen können.

Eine Blu-ray Disc mit einer Lage kann bis zu 25 Gigabyte an Daten, eine Blu-ray Disc mit zwei Lagen bis zu 50 Gigabyte an Daten speichern.

"Die Akzeptanz von Blu-ray nimmt unter den Verbraucher weiter stetig zu", so Bob Chapek, Präsident von Walt Disney Studios Home Entertainment.

"Der Markt für Filme im 3D-Format läuft in diesem Jahr ausgesprochen gut. Erst jetzt tritt so richtig zutage, welche Vorzüge mit 3D verbunden sind und inwieweit die Technik von Blu-ray Discs der bisherigen Technik überlegen ist. Auch erfährt dieses Format unerwartet große Branchenunterstützung. Damit ist die Blu-ray Disc das ideale Packaged-Media-Medium für Heimunterhaltung in 3D-Qualität."

Mit der Meldung zusammen wurde auch das deutschsprachige BluLife Magazin heraus gegeben. Kostenlos zum Download oder für 5,45 € Komplettpreis inklusive Versandkosten als Printversion. Dort kann man unter anderem nach lesen, dass Forrest Gump nun auch auf Blue-ray läuft und der deutsche Blue-ray Marktplatz im Oktober gelauncht werden soll. Und Toshiba erklärt im Interview, warum sie gerade jetzt auf den Blue-ray Markt aufspringen.

Außerdem präsentieren blueray-disc.de und die Fedcon GmbH ihr gemeinsames Gewinnspiel zur Ring*Con 2009, der Fantasy-Convention, die vom 02.-04. Oktober stattfinden wird.

 

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005