Tech-News
Montag, den 02. März 2009 um 12:50 Uhr

Philips Net-TV Startseite

Über die Fernbedienung ins Internet, so lautet die Devise für den Elektronikkonzern Philips.

Mit Net TV ist diese Vorstellung nun erstmals Realität, denn am Mittwoch, dem 25.02.2009, gab Philips den Startschuss für das neue Digitale-TV. So soll über den Fernseher die Möglichkeit zur schnellen Informationsbeschaffung via Internet gegeben werden.

Noch dieses Frühjahr soll Net TV in allen Philips-Fernsehern der Reihe "8000", "9000" so wie "Cinema 21:9" verfügbar sein.

Tech-News
Donnerstag, den 19. Februar 2009 um 17:09 Uhr
Das 135 Gramm schwere Smartphone von Palm soll das Highlight 2009 werden, wenn man den Ankündigen Glauben möchte. Und tatsächlich bietet es einige Features, auf die heutige Handtelefone noch weitestgehend verzichten.

Weitere Modelle sind bereits jetzt geplant und man kann das auf das zweite Halbjahr angekündigte Handy mit der "butterweichen Websteuerung" bereits jetzt als größten Konkurrenten des bis dato einzig in der innovativen Handy-Weblandschaft stehende iPhone betrachten. So werden auch Smartphones immer interessanter für den sparsamen Nutzer, der sein Handy nur mit einer Prepaid Sim-Karte benutzen will.

Tech-News
Dienstag, den 06. Januar 2009 um 12:23 Uhr

computer-lernt-3d-288614Der Kinofilm "Matrix" setzte optisch vollkommen neue Maßstäbe in der Kameratechnik. Eine der berühmtesten Szenen ist die, in der Neo einer auf ihn abgeschossenen Kugel ausweicht, während die Kamera im Zeitlupentempo um ihn herumfährt und die gesamte  Szene im dreidimensionalen Look erscheinen lässt. Dass diese Art der 3D-Darstellung auch für andere Zwecke und weniger aufwändig genutzt werden kann, daran arbeiten derzeit Informatiker der Universität Bonn.

Tech-News
Freitag, den 12. Dezember 2008 um 13:25 Uhr
08-1212_worlds-patent-skizze_01 Wie Worlds.com berichtet, schlossen die zugehörigen Firmen Worlds, Inc. und General Patent Corporation einen Vertrag mit den Rechtsanwälten Lerner David Littenberg Krumholz & Mentlik LLP (LDLKM), um ihre Patente gerichtlich geltend zu machen.
Die beiden Patente zusammen betrachtet, scheint dies ein Unterfangen zu sein, weitreichend virtuelle 3D-Umgebungen zu vernetzen - ganz wie es dem Namen der Firma Worlds gerecht wird.
 
Spezielle Ziele seien dieser Zeit nicht im Visier, es könnten somit Produkte für Second Life ebenso wie für World of Warcraft gemeint und betroffen sein. 
 
Tech-News
Montag, den 01. Dezember 2008 um 17:30 Uhr
08-3011-worldwidetelescope1_neu
Welcher  Hobby-Astronom träumt nicht davon, das eigene Planetarium im Haus zu haben? Die  kostenlose Software World Wide Telescope von Microsoft bietet schon einmal einen Schritt in die richtige Richtung an.

Mit ihm veröffentlicht der Software-Riese das erste Fernrohr für den Desktop - eine Applikation mit ähnlicher  Funktionsweise wie Google Earth, die dennoch viel mehr bietet als ein paar simple Blicke ins All.


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005