Google Chrome hat die nächste Beta-Phase eingeläutet 
IT-News
Freitag, den 07. November 2008 um 08:30 Uhr
08-0909_googleNachdem Googles neuer Browser, Chrome, in der Beta-Phase befindlich, bereits für massive Berichte und Meinungen, als auch Furore sorgte, geht er nun mit der nächsten Beta-Phase in ein scheinbar besseres Handling und Usability über. 
Die neue Version des Google-Browsers Chrome trägt die Versionsnummer 0.3.154.9.
 
Die Neuerungen

Ausführbare Dateien werden seit 0.3.154.3 nicht mehr in einem festgelegten Verzeichnis gespeichert. Wenn der User das Speichern der Datei nicht bestätigt, löscht Google Chrome die Dateien beim Beenden des Browsers.

Andere Änderungen betreffen vor allem die Benutzeroberfläche, Menüs und Plugins. Das Verschicken von Formularen über Plugins soll nun ebenfalls möglich sein und verschlüsselte Webseiten werden im Verlauf nun nicht mehr implemetiert, was das Phishing massiv erschwert.
Google Chrome lässt sich auf der Herstellerseite herunterladen, die integrierte Update-Funktion unter "Google Chrome anpassen" des Browsers soll eine Aktualisierung älterer Chrome-Versionen auf 0.3.154.9 leichtfüßig ermöglichen. 
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005