WePad, Android und Web3D - Android macht Zukunft
Tech-News
Dienstag, den 27. April 2010 um 12:08 Uhr
WePad Zum heutigen Tage beginnt die Preorder Phase des WePad, ein weithin gepushtes Android OS basierendes Tablet, entwickelt von der in Gründung befindlichen WePad GmbH.

Ein Video kursiert durchs Netz. Kein wirkliches technisches Highlight ist bisher zu sehen, stellt es aber zunächst einmal eine Preview dar. Das System basiert auf einem Android Linux System, welches vollständig angepasst daher kommt - betriebsfertig mit allen bekannten Android Features und Highlights, inklusive HD und Web3D-Fähigkeit.

 
Legos Digital Box - Produkte in 3D
Tech-News
Mittwoch, den 21. April 2010 um 17:06 Uhr
Lego / Metaio - Digital BoxDer Spielzeugersteller Lego bietet ab sofort eine Digital Box in seinen Verkaufsstellen an. Sie stellt Inhalte der Waren in 3D dar - als Augmented Reality Produkt.

Nachdem Lego das Lego Universe eröffnete, hat das Unternehmen sich nun etwas Neues in Sachen Augmented Reality einfallen lassen, etwas ganz realistisches, aber trotzdem sehr virtuell geprägt. Dass man bald ganze Metaversen real beobachten kann, könnte fast erhofft werden.

 
(K)ein offenes Geheimnis - Nintendo 3DS - 3D ohne Wenn und Aber
Tech-News
Mittwoch, den 31. März 2010 um 17:23 Uhr
Nintendo 3DSIn den vergangenen Wochen kursierten einige Gerüchte über den kommenden Handheld Nintendo 3DS.

Eines stach besonders heraus - der neue Handheld Nintendos soll räumliches 3D ohne Spezialbrille darstellen können.

Anfang März wurde zumindest dieses Gerücht von Nintendo selbst dann auch bestätigt - erste Videos kursieren im Netz und als Stichdatum der Vorstellung ist die E3 genannt, die Electronic Entertainment Expo, welche vom 15-17. Juni 2010 im Los Angeles Convention Center statt finden wird.

 
2011er Versionen dreier 3D-Programme von Autodesk
Tech-News
Montag, den 15. März 2010 um 11:10 Uhr
Autodesk 2011Gleich drei Programme haben Updates bekannt oder heraus gegeben, die essenzielle Tools zur dreidimensionalen Bearbeitung darstellen - Maya, 3Ds Max und Softimage - allesamt hergestellt von der Firma Autodesk.


Die neuen Softwareversionen sind der 2011er Reihe zugehörig und sollen vor allem Arbeitsabläufe beschleunigen, die Produktivität optimieren und übergreifendere Interoperabilität garantieren.

 
Alles in 3D - auch auf der CeBIT 2010
Tech-News
Samstag, den 06. Februar 2010 um 09:00 Uhr
02-07_cebit_logoDer Trend, der sich im vergangenen Jahr bereits an den enorm gestiegenen Zuschauerzahlen bei 3D-Kinofilmen wie "Avatar" oder "Ice Age 3" ablesen ließ, setzt sich weiter fort. 3D erobert zunehmend auch andere Wirtschaftszweige, ob Automobilindustrie, Architektur oder Medizintechnik.

Die diesjährige CeBIT widmet dem Thema eine ganze Halle. In Messehalle 16 heißt das Motto "Next level 3D". Gezeigt werden unter anderem stereoskopische Hard- und Softwarelösungen für Kino, Home und Office. Auch ein 3D-Kino wird die Besucherströme anziehen.

Schon auf der Eröffnungsfeier der Messe wird 3D-Optik für ein besonderes Erlebnis bei den Gästen sorgen: Mit real 3D-Technologie soll die Messe im Hannover Congress Centrum eröffnet werden.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 22

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005