Lego Universe Beta und News 
Metaversen News
Montag, den 05. Juli 2010 um 12:05 Uhr
pic8a18f7d95a9b84060e80449d956384b7Lego Universe ist eine virtuelle Welt mit dem Klötzchencharme, die Anfang Oktober eröffnet werden soll. Die geschlossene Beta-Phase ist nunmehr gestartet - ebenso wie Vorbestellungen nun möglich sind.

In die Reihen erfolgreicher MMOG will sich Lego Universe einreihen, seinen kleinen Kunden weitere Attraktivitäten bieten und online verbinden. Zuletzt hatte Lego mit einer Neuerung in den realen Stores Meldungen gemacht - auch diese ziehen am Augmented Reality Strang.

Im Februar diesen Jahres hatte Lego bereits Vorabankündigungen zu der virtuellen Welt Lego Universe laut werden lassen. Für Kinder ab acht Jahren sind die Steuerung und die Inhalte entwickelt. Erwerbbar soll das MMOG via einem Abonnement-Modell zum Kauf oder als Download sein. Das Modell monatlicher Gebühren wird von zahlreichen MMOG und MMORPG erfolgreich genutzt, ist bei den Nutzern jedoch nicht ganz unumstritten.

Seit Ende Juni kann man nun in einer geschlossenen Beta-Phase einen der limitierten Zugänge erhalten. Eine Garantie gibt es allerdings nicht. Die Beta-Anmeldung der deutschen Lego Universe Seiten führt zudem auf die US-amerikanischen Seiten, sodass Englisch für Interessierte Pflicht ist. Für Eltern wurden Sicherheits-Informationen bereits auf deutsch zur Verfügung gestellt. Die Sicherheit steht an oberster Stelle, heißt es dort.
download1161445bc6453b40b147d5e3ae4b2702Wer vorbestellt, wird das MMOG (Massively Multiplayer Online Game) eher als andere betreten können - bereits am 12. Oktober werden die Vorbesteller in der dritten Dimension begrüßt. Als Bonus gibt es unter anderem eine Lego-Minifigur obenauf.

Am 26. Oktober 2010 soll es dann soweit sein, dass die Öffentlichkeit das Lego Universum betreten darf. Auf der E3 wurde das neue MMOG Mitte Juni vorstellig und sorgte für einige positive Kritiken der Presse. So schrieb Massively zum Beispiel:
"Es ist Spass und Kreativität und exakt das, was ein Lego Fan von einem MMO erwartet. Verdammt nochmal ist es sogar genau das, was sich jeder MMO Fan von einem MMO wünscht."
Unter die "Best of E3" kam Lego damit bereits vor seinem offiziellen Start. Aber nicht nur im virtuellen Sektor geht Lego neue Wege - in den Handel gelangte die Digital Box, eine Augmenty Reality Anwendung, die potenziellen Käufern den Inhalt der Lego-Produktboxen lebhaft veranschaulicht. Somit hält Lego nun definitiv Einzug in die Augmented Reality Anwendungen, bereits den Kids wird die Virtualität in naher Zukunft also kein Neuland mehr sein.
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005