Teleplace in neuer Version - Sharepoint und Multidomain 
Metaversen News
Donnerstag, den 22. Juli 2010 um 13:48 Uhr
Lernszenario TeleplaceEinige Zeit ist vergangen, seitdem sich Qwaq in Teleplace umbenannte. Die virtuelle Welt hat sich auf kollaborative Businessszenarien spezialisiert. Nun in einer neuen Version verfügbar, integriert es Sharepoint und unterstützt das Importieren großer Nutzergruppen.

Interessant wird Teleplace damit vor allem für Business Anwender, die virtuelle Seminare oder Veranstaltungen über den Globus verstreut abhalten wollen. Der Untertitel "Virtual Spaces for Real Work" unterstreicht diesen kostenpflichtigen Anspruch.

Kunden von Teleplace sind unter anderem Chevron, Intel, BP und die US Air Force. Im Mai 2010 wurde ein Vertrag mit der Regierung der USA unterzeichnet, dem eine Ausschreibung und diverse Auszeichnungen der virtuellen Welt voraus gingen. CEO Greg Nuyens fasst zusammen:
"Die sicheren virtuellen Arbeitsumgebungen von Teleplace werden bereits von Agenturen der US-Regierung für erweiterte Trainingsszenarien und zum kollaborativen Arbeiten genutzt, wie zum Beispiel der Air Force, der Army, Navy und dem Department der Veteranen."
Teleplace ist eine virtuelle Arbeitsplatz-Software, die einem MUVE (Multi User Virtual Environment) stark gleicht - eine businessorientierte, selbst gestaltbare virtuelle Umgebung, die zu kollaborativen Zwecken genutzt wird. Anpassungsfähig sind die Umgebungen durch Importfunktionen von 3D-Formaten aus Collada etc.

In der nun verfügbaren Version 3.5 kommen neue Features zur kostenpflichtigen Software, die in einer Testlaufzeit verfügbar ist, hinzu. Allen voran steht die Multi Domain Verwaltung, was bedeutet dass mehrere Mitarbeiter automatisch zu einer Arbeitsgruppe zugehörig zählen. Die Verwaltung für den Leiter einer solchen virtuellen Welt wird damit erheblich vereinfacht und die Einstiegshürde für Mitarbeiter herab gesetzt. Zudem sind keine weiteren Kosten zu entrichten, entscheidet man sich für diese Variante. Kosten werden in den Informationsblättern Teleplaces nicht genannt.

Sharepoint Dokumente können nun gemeinsam bearbeitet werden. Sharepoint gilt als eines der inhaltlich reichsten Webarchive von Businessdokumenten jeglicher Art. Diverse weitere Features finden sich im pdf-Factsheet-Dokument zu Teleplace 3.5.

Die vPresence™ Technologie, die Teleplace nutzt, kombiniert VoIP (Voice over IP), Chat und Video, unterstützt nun auch High Fidelity Sound und erweitert beständig die Importfunktionen verschiedenster Dokumentenformate und Applikationen, die gemeinsam in der virtuellen Umgebung bearbeitet und genutzt werden können.
Weiterführende Dokumente und einen Überblick über die virtuelle Welt Teleplace publizierte Virtual World Info im September 2009.

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005