VIVATY - Jetzt geht es richtig los! 
Metaversen News
Donnerstag, den 27. November 2008 um 14:00 Uhr
08-1127-vivaty"Am 29. Oktober gab Vivaty bekannt, dass deren virtuelle Räume nun auch in jede beliebige Website eingebettet werden können. Bisher war das Erstellen und Einbetten solcher Scenes AIM- und Facebook-Nutzern vorbehalten.
 
Zum Erstellen eines solchen Raums ist eine Registrierung notwendig, zum Betreten reicht als kostenloses Browser-PlugIn der Vivaty-Player. Dieser kann auch zur Darstellung von beliebigen VRML- und X3D-Dateien verwendet werden."¹
 
Vivaty wurde am gleichen Tag wie Google Lively geboren. Während Lively seinen Dienst zum Jahresende einstellt, baut Vivaty seinen Service weiter aus. Die Grundlage für eine weltweite Verbreitung ist damit geschaffen, weshalb es sich nun lohnt, die Möglichkeiten Vivatys auszuloten.

Die Registrierung erfolgt schnell und einfach. Der Avatar lässt sich mit Vorlagen anpassen und der eigene Raum ist ebenso schnell aus vorgefertigten Elementen zusammengestellt. Mit zusätzlichen Elementen (wie Möbeln, TVs ...) kann jeder seine Scene erweitern und beliebige Videos und Fotos integrieren. Die Einbindung in die eigene Webseite geschieht mittels eines Code-Schnippsels, ähnlich wie es auch bei Video-Portalen üblich ist.

Der Vorteil gegenüber ähnlichen Produkten, wie zum Beispiel dem deutschen 3D-Chat-Anbieter sMeet, ist nicht nur die Darstellung in Social Networks, sondern auch, dass zum Besuchen der Räume keinerlei Anmeldung nötig ist. Nachteilig - in der Akzeptanz - könnte sich die erforderliche Installation des PlugIns auswirken.

In Kombination mit der 3D Modelling-Software Vivaty Studio, können dafür völlig neue Scenes und Produkte im X3D-Format erstellt werden. Diese lassen sich dann ebenfalls für ExitReality nutzen.

Neu ist auch die Kooperation von Vivaty mit der Universal Music Group und Barely Political. Universal ermöglichte der Band Queen den Eintritt in die 3. Dimension.

Von allen Virtual-Room-Providern scheint Vivaty derzeit am Besten aufgestellt zu sein.
 

Weiterführende Links:
 
 
 
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005