Gor - MMORPG in den Startlöchern 
Metaversen News
Freitag, den 17. Juli 2009 um 05:18 Uhr
Verify your Age before entryEine virtuelle Welt für die Anhänger der Gor Geschichten des amerikanischen Schriftstellers John Norman ist im Enstehen.

Die Arbeiten an den Sims sind noch nicht abgeschlossen und die offizielle Eröffnung steht noch aus, doch Interessierte können sich schon einen Account anlegen und sich zu Gruppen zusammen finden.

"The Gor Life" bezeichnet sich selbst als das erste goreanische MMORPG in 3D.


Der Gor Zyklus

John Normans Geschichten spielen auf der Gegenerde Gor. Einem fiktiven Planeten, der auf derselben Umlaufbahn wie die Erde um die Sonne kreist. Das dieser Planet von der Erde aus nicht zu sehen ist, wird damit erklärt, dass die Sonne ihn verdeckt.
Ein Gegensatz zu (einigen) zivilisierten Regionen auf der Erde ist Gor auch in Hinsicht auf seine Gesellschaftsstruktur. Menschenrechte sind auf Gor nicht gefragt. Dort regieren dominate Kasten über unterworfene Sklaven, deren Kapitulation nicht selten durch sexuelle Gewalt erzwungen wurde. Oft wird in den Erzählungen das Verhältnis zwischen Herr und Sklave harmonisch verklärt.


Das Spiel

Ein unverblümtes Video, s.u., aus der Entwicklerphase des neuen Virtuellen Projekts stellt den Gor Kontinent eindrucksvoll vor. Zu den Klängen von Karl Orffs Camina Burana geht es mit schneller Kamerafahrt durch eine Stadt und einige Regionen der Sims.
Weitere Informationen hält die Website "The Gor Grid Headquater" bereit. Dort können Interessenten sich auch für einen Gridaccount registrieren und den Viewer herunter laden.
Besucher des Grids werden gebeten, sich vor ihrem ersten Einloggen mit den geltenden Regeln vertraut zu machen. Das Roleplay auf der Sim hat seine Wurzeln in den Geschichten von J. Norman.


Antichthone

Die Gegenerde - eine Idee, die schon den Köpfen der Pythagoreer spukte. Dieser Planet ist Fiktion. Andernfalls würde er seine Anwesenheit durch den Einfluss seiner Gravitation auf die anderen Planeten verraten. Davon abgesehen, dass ein solcher Planet, um wirklich durch die Sonne verdeckt zu bleiben, den winzigen Geschwindigkeitsänderungen der Erde, hervorgerufen durch deren eliptische Bahn, kommagenau folgen müsste.


Das Entwickler-Video



Links:
The Gor Grid Headquarter
John Norman und der Gor-Zyklus

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005