Adult Kontinent Zindra - Altersverifizierung leicht zu knacken 
Wirtschaft & Recht
Donnerstag, den 01. Oktober 2009 um 10:35 Uhr
Zindra Werbeplakat"Sex always sells", diesen alten Geschäftsgrundsatz scheint Second Life Anbieter Linden Lab beherzigt zu haben, als das Unternehmen die Idee zu der strikten Abtrennung von sogenannten "Adult"-Zonen aus der Traufe gehoben hat.

Bei näherer Betrachtung wirft dieser neue Schritt und insbesondere auch seine Umsetzung jetzt einige hochbrisante Fragen auf.


Zuerst bewirkten monatelange Ankündigungen und Diskussionen über Jugendschutz, dass die pikante Thematik um die älteste Sache der Welt schnell in aller Munde war. Insgesamt durchaus ein geschickter Schachzug, um sowohl off- als auch inworld mal wieder kräftig die Werbetrommel für die virtuelle Welt zu rühren.

Dazu braucht man sich lediglich frei verfügbare Informationen über Traffic-Zahlen und Umsätze von Pornoseiten im Web anzuschauen, und schon dürfte dem Betrachter Einiges klar werden: Es macht aus kommerzieller Sicht einfach Sinn, auch allen Anbietern dieses Marktsegments, die werbetechnisch bisher noch nicht mit Second Life gerechnet haben, eine Plattform zu stellen. Das schafft nebenbei auch ein Heer von neuen zahlenden Residenten, denn nur die sind berechtigt, als Grundlage für ihre Geschäftseröffnung virtuelles Land zu erwerben.
Clare Rees, European Head of Marketing, Linden Lab, sagte kürzlich in einem Interview mit VWI, dass eines der Hauptargumente für die neue Kategorie "Adult" war, dass sich Businesskunden leichter von einem Engagement in SL überzeugen lassen, wenn man ihnen zeigen kann, dass man nicht an jeder Ecke Second Lifes auf Sexangebote stösst.

Pferd auf Zindra Die Frage nach dem Sinn der Maßnahme drängt sich einem auch vor dem Hintergrund förmlich auf, dass ein Exodus nach Zindra für die bestehenden Inhaber von FSK 18 Angeboten, wie Sex-Shops, Bordelle, Free Sex Zones und Stripclubs laut Informationen der SL-Betreiberfirma nicht geplant ist. Es sollen nun lediglich die betreffenden Regionen von "mature" auf "adult" umbenannt werden. Beide Begriffe bezeichnen allerdings das Gleiche, nämlich Gebiete, die Inhalte nur für Volljährige beinhalten und für die eine Altersverifizierung notwendig ist - alles in allem also viel Wind um eine einfache Namensänderung?

Zindra ist unterdessen derzeit nicht wirklich gut besucht – ganz im Gegenteil, auf dem neuen Kontinent herrscht gähnende Leere. Das mag daran liegen, dass dort noch nichts Spezielles zu finden ist. Alles ist genauso, wie an anderen Orten, an denen sexuelle Inhalte angeboten werden, nur die Anbieter fehlen bislang weitestgehend. Der einzige Unterschied ist, dass dort, wo in der Menüleiste normalerweise "mature" steht, "adult" prangt. Wobei obszöner Content ja schon immer nur auf den Mature-Sims zugelassen war. Soweit, so gut!


Die Altersverifizierung

Überaus interessant in dem Zusammenhang ist, dass sich ein Leser von Virtual World Info in der Redaktion gemeldet und anschaulich bewiesen hat, dass die viel gepriesene Altersbestätigung per Ausweisnummer in drei einfachen Schritten zu knacken ist - innerhalb von nicht einmal fünf Minuten. Das klappt mit deutschen genauso wie mit anderen europäischen Pässen, wobei die Prozedur je nach Land eventuell langwieriger oder kürzer ist.

An dieser Stelle wird selbstverständlich nicht verraten, wie das funktioniert. Nur soviel ist dazu zu sagen: Linden Lab selbst gibt die entsprechenden Informationen in den Anweisungen zur Verifizierung preis.
Ausgehend davon, dass unter 18-Jährige sich nicht mit den Kreditkartendaten ihrer Eltern verifizieren, ist das System, die Volljährigkeit durch die Kartendaten zu bestätigen, also bislang die einzige wasserdichte Methode für echten Jugendschutz.

Diese lasche Handhabung wirft natürlich weitere bedeutsame Fragen auf – eine entsprechende Anfrage an Linden Lab läuft. VWI wird also weiter über die Hintergründe von Zindra und die Altersverifizierung zum SL Adult Content berichten.
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005