Wirtschaft & Recht
Mittwoch, den 05. November 2008 um 13:00 Uhr
openspaceEs gab in der Vergangenheit schon oft Kritik an der Politik Linden Labs. Entscheidungen, die viele Residents betrafen, wurden ohne Rückfragen kurzfristig durchgeboxt. Die Nutzer hielten bisher still. Seit Bekanntgabe der geplanten Preiserhöhung für OpenSpace-SIMs sieht das anders aus. Die Avatare gehen auf die Barrikaden! Hat Linden Lab den Bogen überspannt?
Wirtschaft & Recht
Sonntag, den 07. September 2008 um 17:04 Uhr
08-0907_steuernSo langsam hat es sich herumgesprochen: Second Life ist KEIN Online-Spiel, sondern eine benutzerdefinierte 3D Welt.
 
Man kann dort ein Geschäft eröffnen, ein Unternehmen gründen, Land kaufen, einfach nur shoppen gehen oder sogar jobben. So verschieden diese aufgezählten Aktivitäten sind, haben sie dennoch eine Sache gemeinsam.
 
Es findet ein Austausch von Gütern statt, der über den Linden Dollar abgewickelt wird. Der Linden Dollar stellt dabei eine eigene Mikrowährung für die Transaktionen im Grid dar.
 
Wo Geld fließt, werden normalerweise auch Steuern fällig.
Hier soll es jedoch nicht um die eventuellen Steuerabgaben an Linden Lab gehen, sondern um jene an den deutschen Fiskus.
 
Wirtschaft & Recht
Mittwoch, den 27. August 2008 um 08:55 Uhr
builder_heino_h.1Heino H. ist im realen Leben gelernter Tischler und als solcher derzeit arbeitslos. Seine freie Zeit verbringt er im Second Life, jedoch keinesfalls, um in Fantasywelten zu versinken oder sich die Finger wund zu chatten, nein, Heino nutzt sein Zweites Leben durchaus konstruktiv. Er hat sich für sein virtuelles Leben mit dem Basics Certified vhs.

qualifiziert und geht dort nun täglich seinem neuen Job nach. Er ist Builder geworden.

 

Wirtschaft & Recht
Sonntag, den 10. August 2008 um 11:00 Uhr
2008-0810-auktioneninsl1Als uns das Gerücht zu Ohren kam, dass gbay (wir berichteten) geschlossen werden soll, forschten wir nach. Auf unsere mehrmaligen Anfragen an Besitzerin GiveMeABig Oh gab es keine Antwort. Die Sim ist weiterhin mit dem Verkaufsgebäude bebaut. Die Vendoren sind allesamt leer.
Die unübersehbare Ähnlichkeit zu ebay® ließ uns weiter forschen. Was für Auktionen es überhaupt in Second Life schon gibt - und vor allem, ob sich diese "lohnen", recherchierten wir und präsentieren das Sammelsurium nun hier...
 
Wirtschaft & Recht
Mittwoch, den 06. August 2008 um 11:53 Uhr
08-0806-schwedenbotschaft Vor mehr als einem Jahr hat Schweden in Second Life eine Vertretung eröffnet und gehört damit zu den ersten vom Staat finanzierten Sims. Diese erstreckt sich eigentlich über zwei Sim’s, der Swedish Orientation und dem Swedish Institut, auf dem sich auch der Hauptbau, das House of Sweden befindet.

Dabei handelt es sich eigentlich um eine Kopie der in Washington DC befindenden Repräsentanz. Im Inneren überwiegt das Platzangebot. Alles ist sehr großzügig gebaut und auch informativ, was sich dem Besucher aber erst auf den zweiten Blick erschließt.
 
Wirtschaft & Recht
Mittwoch, den 30. Juli 2008 um 15:09 Uhr
08-0730-sennheiser1Mit einem sogenannten Testballon begab sich  das Unternehmen Sennheiser vor einigen Wochen ins Second Life. Dabei ging es nicht um eine statische Firmenpräsenz, sondern vielmehr um ein nützliches Tool für die Nutzer der virtuellen Welt – der Sennheiser Sound Belt.

 Umgesetzt wurde das Konzept von der Primforge Design & Scripting unter der Leitung von Torrid Luna.
 
Wirtschaft & Recht
Samstag, den 19. Juli 2008 um 12:17 Uhr
08-07-19gbay1 Wer den Kick nach Auktionen sucht, wird seit einigen Wochen auch in Second Life fündig.
Dort heißt der Anbieter jedoch nicht Ebay, sondern Gbay.

Die Ähnlichkeit zum weltweit größten Anbieter von Internetauktionen ist wahrscheinlich "nur zufällig".
Wirtschaft & Recht
Sonntag, den 10. Februar 2008 um 15:00 Uhr
Deutsche Post adé?Erst im Mai 2007 hat die Deutsche Post die Eröffnung der virtuellen Postfiliale groß gefeiert und mit zahlreichen Aktionen wie der virtuellen Postkarte, dem Renngewinnspiel und den Wintergames gepunktet. Nun will der gelbe Riese seinen Rückzug antreten.

Zumindest wird dies auf gulli.vom berichtet.
Demnach soll der Logistikkonzern das Ende seines virtuellen Engagements am kommenden Mittwoch verkünden.


<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005