13. August 1961: Mauerbau Berlin 
Events & Places
Mittwoch, den 13. August 2008 um 12:21 Uhr
mauer1
"Die Berliner Mauer, in der DDR propagandistisch-euphemistisch auch als „antifaschistischer Schutzwall“ und „befestigte Staatsgrenze“ bezeichnet, war Teil der innerdeutschen Grenze und trennte vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989 West-Berlin vom Ostteil der Stadt und dem sie umgebenden Gebiet der DDR.
Sie war eines der bekanntesten Symbole für den Kalten Krieg und die Teilung Deutschlands."¹
 
Am 13. August jährt sich der Tag des Mauerbaus zum 47. Mal.
Ist die Mauer im Real Life bereits gefallen, so existiert sie noch bzw. wieder in Second Life.
Zum Gedenken und zur Mahnung trennt sie die SIM Preussen von der SIM DDR.
In der Nacht auf den 13. August wird um 0:00 Uhr deutscher Zeit die Grenze geöffnet.
Beide SIMs sind ab diesem Zeitpunkt für Besucher von West nach Ost und umgekehrt geöffnet.

In Erinnerung an die spektakuläre Inszenierung von Roger Waters „The Wall“ im Juli 1990 im Real Life, findet am Freitag, 15. August ab 22:00 Uhr die Pink Floyd Tribute Show „The Wall“ in Second Life statt. Wer im RL nicht dabei sein konnte hat nun die wahrscheinlich letzte Gelegenheit dazu.
mauerbau-jahrestag

               
Der SIM Betreiber Conny Colman zeigt damit, dass sich das historische Datum des Mauerbaus in SL auch zu einer Party der Grenzöffnung eignet.
 
Teleportlink
Preussen

¹Artikel Berliner Mauer. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20. Juli 2008, 00:22 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Berliner_Mauer&oldid=48586959 (Abgerufen: 12. August 2008, 08:18 UTC)

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005