Events & Places
Mittwoch, den 23. Juni 2010 um 12:22 Uhr
SLB7 Second Life wird 7 VWI über die SL7B / Interview mit einem Barden

Nun ist es also sieben Jahre her, dass die ersten Avatare ungelenk über die virtuellen Wiesen von Second Life irrten. Lange vor jedem Hype begannen damals schon die ersten Künstler die Möglichkeiten zu entdecken, die meisten aber kamen erst vier Jahre später.

Grund genug für den Betreiber Linden Lab diesen Anlass zu feiern und hoffnungsvoll darauf zu vertrauen, dass die Kreativität der Linden Einwohner auch in den nächsten sieben Jahren nicht nachlässt – wenn man sie denn lässt.

Events & Places
Mittwoch, den 16. Juni 2010 um 12:56 Uhr
Life Parade PosterEin Megaevent ist die Love Parade schon seit Jahren – in Berlin.

Was also lag näher, als das Großereignis für Liebhaber von Techno und House zum Massenrave nach ganz Deutschland einzuladen – mit einem Umzug, der quer durch die Bundesländer und Städte führt.

Nicht möglich? In Second Life durchaus, und es wird angegangen, ausgerichtet vom deutschen Simverbund Germany in 3D – der Eventausschuss arbeitet auf vollen Touren, um das Ereignis krachend in Szene zu setzen.

Für diesen Zweck adaptierte der deutsche Simverbund den Namen der bekannten Love Parade und nannte es Life Parade, das Event findet 48 Stunden am Stück auf 34 Sims (Regionen) statt - live vom 30. Juli bis zum 01. August 2010.

Events & Places
Donnerstag, den 03. Juni 2010 um 11:55 Uhr
Korhonen und Kathan im literarischen InterviewDas Wochenende des ausklingenden Monats Mai war bei den Brennenden Buchstaben gleich mit zwei virtuell-realen literarischen Veranstaltungen gefüllt.

Am Freitagabend stand ein Event auf dem Programm, das sowohl in Second Life, als auch vor realem Publikum in einer Soester Kulturkneipe stattfand: "Durch den virtuellen Spiegel". Die Lesung war eine Teilveranstaltung der internationalen Reihe Through the Virtual Looking Glass des US-amerikanischen Philosophieprofessors Gary Zabel.

Den Sonntagabend gestaltete Thorsten Küper in Second Life im Interview mit Science-Fiction-Autor Christian Kathan alias Christian Hermann.

Events & Places
Donnerstag, den 13. Mai 2010 um 15:31 Uhr
Rezzdays 2010 Vom 04.-06. Juni 2010 werden sich um ein breites Programm die Community und Professionals in Berlin treffen. Eingeladen sind alle Nutzer und Interessierte an virtuellen Welten.

Hervorgegangen sind die Rezzdays aus dem ehemaligen SLCM, welches bereits zweimal in der Haupstadt statt gefunden hat. Als einziges Event in Deutschland mit dem Anspruch des Connectens, Treffens und Austausches von Informationen positioniert sich Rezzdays als einzigartige Möglichkeit, Avatare hinter Personen in lockerem Ambiente, gepaart mit Wissen und Mehrwert, real kennen zu lernen. Virtual World Info berichtet exklusiv als Medienpartner vor Ort.

Events & Places
Freitag, den 16. April 2010 um 21:33 Uhr
Metaverse Art Festival PosterAm heutigen Abend endet das von CARP ausgerichtete Metaverse Art Festival, welches vom 08. bis 17. April zahlreiche Installationen und innovative Künstler Second LIfes vorstellte.

CARP, das Creative Arts Project, zeichnete unter anderem in der Vergangenheit bereits für zwei interaktiven Shows von Pink Floyd, The Wall, verantwortlich, die zahlreiche Besucherströme verursachten.

Bei dem Metaverse Art Festival sind und waren 51 Künstler vorstellig geworden. Zahlreiche namhafte Künstler wie Josina Burgess, Velazquez Bonetto, Chantal Harvey, Nnoiz Papp und weitere waren beteiligt. Allein bei der Eröffnungsveranstaltung partizipierten 45 Künstler.

Events & Places
Sonntag, den 11. April 2010 um 09:00 Uhr
Franko BoxNicht nur viele deutschsprachige Bewohner Second Lifes feiern in diesem Jahr ihren dritten Jahrestag. Auch ein paar Clubs dürfen sich über dieses für eine schnelllebige Welt wie Second Life bemerkenswerte Alter freuen. So auch der Zeus Gay Club.

Gegründet wurde der Club am 25. März 2007 von SL-Bewohner Franko Box, der damals selbst erst knapp zwei Monate zuvor in der virtuellen Welt gestartet hatte.
Events & Places
Freitag, den 09. April 2010 um 13:25 Uhr
Der Fluch der MayaLabyrinthe gibt es einige schöne in Second Life. Doch ist wohl keines so schwer zu schaffen wie das Labyrinth in der Maya-Pyramide, die vom Timmi Allen Team auf Sculptie Experiments gebaut wurde.

Am Samstag, 10. April 2010, veranstaltet das Timmi Allen Team einen großen Wettlauf unter dem Motto "Der Fluch der Maya". Der Startschuss fällt um 20 Uhr. Wer es als erster nach oben schafft, wird mit einem Gutschein in Höhe von 5.000 L$ belohnt. Doch auch jeder weitere erfolgreiche Teilnehmer darf sich über Gutscheine in Höhe von 500 L$ freuen.

Doch Vorsicht: Dieses Labyrinth hat es in sich. Und obwohl man es bereits jetzt versuchen kann, bringt selbst ein erfolgreich durchgeführter Testlauf nicht allzuviel, denn einen festen Weg ans Ziel gibt es nicht.

Events & Places
Dienstag, den 06. April 2010 um 11:31 Uhr
Cover Lea Korte Am 27.03.2010 fand um 21:00 Uhr in der virtuellen Welt Second Life eine ganz besondere Lesung im Kafé Krümelkram statt. Lea Korte stellte ihren neuen historischen Roman "Die Maurin" vor.

Die Autorin Lea Korte lebt nun bereits seit fast 20 Jahren in Spanien und so ist es nicht verwunderlich, dass ihre beiden bisher erschienen Romane "Die Nonne mit dem Schwert" und "Die Maurin" in Spanien spielen.

Das im Februar erschienene neue Werk "Die Maurin" inkludiert zahlreiche historische Persönlichkeiten wie Isabella I. von Kastilien, Oberhaupt der Katholischen Königsfamilie, der zu Ehren der "Orden de Isabel la Católica" gewidmet wurde, der Königin, unter deren Regierung im Jahre 1492 Amerika entdeckt worden ist.

Events & Places
Freitag, den 02. April 2010 um 16:29 Uhr
Ostern 2010 - Eiersuche G3D Allgemein gilt in der Kunstgeschichte das Ei als Symbol der Auferstehung - die Tradition des österlichen Eiersuchens stammt aus dem Yezidischen Glauben, einer viertausend Jahre alten Religion.

Im christlichen Glauben geht Ostern auf das Pessachfest zurück und kennzeichnet den Frühlingsanfang.

Der Simverbund "Germany in 3D" möchte dieser Tradition gemäss, das österliche Eiersuchen als spannendes Spiel in Second Life veranstalten und lädt daher am Ostersonntag ab 0:00 Uhr bis Ostermontag 0:00 Uhr zum grossen Oster-Hunt ein.

Events & Places
Donnerstag, den 01. April 2010 um 12:04 Uhr
In Mexiko mit Angie Ling TravelMexiko ist nicht nur real faszinierend, sondern übt auch virtuell einen Reiz aus. Die Kultur der Maya und zahlreiche historische Bauten können noch heute nach empfunden und bestaunt werden - im sogenannten Zweiten Leben, in Second Life.

Die virtuelle Reiseleiterin Angie Ling schreibt auf Virtual World Info, über ausgesuchte Orte, regelmäßige Gruppenreisen und Romantiktouren durch Second Life. Mit dieser Artikelserie nimmt sie euch mit auf die virtuelle Reise - heute nach Mexiko.

Drei wunderschön gestaltete Sims von Mexiko erzählen lebendig von der Geschichte des untergegangen Volkes, der Maya.
Seltsame Ereignisse widerfuhren uns an der Pirámide de Kukulkán, es schien beinah so als würde uns die Serpiente Emplumada, die sagenumwobene Schlange, begleiten. Kommt mit auf die Reise...


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005