Tim Krohn liest im virtuellen Literaturhaus Dagny 
Kunst
Dienstag, den 02. Dezember 2008 um 11:00 Uhr

08-1202-timkrohn-liest-002Zu Gast im virtuellen Literaturhaus Dagny ist im Dezember der Schweizer Schriftsteller Tim Krohn, der für seine literarische Arbeit bereits zahlreiche Preise und Stipendien erhielt. Dieses Mal findet die Lesung am ersten Donnerstag im Dezember, den 4. Dezember um 20 Uhr (CET), statt. Tim Krohn liest aus seinem aktuellen Roman „Vrenelis Gärtli“.

 

08-1202-timkrohn-liest-001Tim Krohn ist in den Glarner Bergen aufgewachsen und lebt als freier Schriftsteller in Zürich. Spätestens seit seinem Roman „Quatemberkinder“ (Eichborn, 1998) gilt er in der Schweiz als moderner Klassiker. Sein jüngster Roman „Vrenelis Gärtli“ (Eichborn, 2007) bekam die „Literaturperle 2007“ und wird als „helvetische Antwort auf Harry Potter“ (Sonntagszeitung) gehandelt.

Das von der EU unterstützte Bücher-Portal readme.cc bietet seinen Usern die Möglichkeit, eine virtuelle Bibliothek aufzubauen und eigene Buchkritiken zu veröffentlichen. Es ist gleichzeitig eine Plattform für alle, die sich mit Autoren, Wissenschaftlern, Künstlern oder Gleichgesinnten über Bücher austauschen möchten.

Weiterführende Links:

SLurl - Literaturhaus Dagny

Readme.cc

 

Bildmaterial von amazon.de und Getty Images

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005