Kunst
Freitag, den 24. April 2009 um 16:00 Uhr
Das Deutsche Zinnfigurenmuseum in SLSecond Life bietet viel Raum und Umsetzungsmöglichkeiten für virtuelle Ausstellungen. Gerade für die Präsentation spezieller Interessengemeinschaften oder  Themen und ihrer Bewerbung ist Second Life eine ideale Plattform. Ein Beispiel für die Darstellung eines, auch im Real Life sehr speziellen Interesses, ist das Deutsche Zinnfigurenmuseum in Second Life, über das wir bereits einmal berichteten. Nun ist es gewachsen und an neuer Adresse neu eröffnet.

Kunst
Sonntag, den 05. April 2009 um 22:33 Uhr
brennende-buchstaben-logoAnfang März wurde es verkündet. Ein Lyrik-Abend suchte Poeten und Autoren, die auf der Siersburg im Rahmen eines Events der Brennenden Buchstaben lesen möchten.

Zustande kam die Idee zu dem ungewöhnlichen Leseabend während der Lesung von Klaus Ebner. Auf Wunsch der Zuhörer las er aus seiner katalanischen Lyrik.

Das hatte Zauselina Rieko, Initiatorin der inworld Gruppe aus Second Life, so nicht erwartet und war umso mehr erfreut und fand schnell weitere Autoren, die mit ihr und Klaus Ebner gemeinsam am heutigen Abend in Second Life lesen werden.
Los geht es um 21 Uhr. Dann werden auch die Gewinner/innen des  Schreibwettbewerbes  offiziell bekannt gegeben.

Kunst
Montag, den 30. März 2009 um 09:00 Uhr
Götz vor dem Gentschenfelde„Mir sind hier so viele ungewöhnliche Menschen begegnet. Das finde ich das Spannende an SL“, sagt der Musiker Götz vor dem Gentschenfelde mit dem Künstlernamen Alveric, der in Second Life als Alveric Barthelmess auftritt. Seine melodiösen Kompositionen gehen ins Ohr. Als Liedermacher und Singer-Songwriter beschreibt er sich selber. Elemente aus Irish Folk und  Country fließen in seine Stücke mit ein.
Kunst
Donnerstag, den 26. März 2009 um 13:00 Uhr
Jamie Leaves"Ich habe Second Life zuerst nur als Spiel genutzt", sagt die 35-jährige Jamie Leaves. "Seit Dezember 2008 singe ich selber in SL." Die Musikerin aus Hamburg, die mit ihrer Band Eatmorefish auftritt, ist seit gut einem Jahr mit ihrem Avatar Lianou Llewellyn unterwegs in SL. Emotionale Jazzballaden gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie Swing, Soul und Funk.

Kunst
Mittwoch, den 25. März 2009 um 14:00 Uhr
Hospes Ragu führt durch die Ausstellung Hospes Ragus Zeichnungen in der Galerie Artifex

Am 19. März 2009 eröffnete turnusmäßig die neue Ausstellung in der Galerie Artifex. Für den gewohnten Zeitraum von drei Wochen sind die Arbeiten von Hospes Ragu auf dem Land der Gridhiker zu sehen.

Hospes Ragu, der im realen Leben Clifford Klinger heißt, zeichnet - mit allem, womit sich zeichnen lässt: mit Bleistiften, Buntstiften, Kohle, Tinte, Zeichenfeder und mit den Fingern. Aquarellfarben und Wasser unterstreichen die Aussage seiner Bilder.

Kunst
Sonntag, den 01. März 2009 um 09:00 Uhr
Klaus EbnerFür den Autoren Klaus Ebner ist Second Life kein Fremdwort. Als Funlyn Oceanlane wird er am 07. März 2009 in der virtuellen Welt aus seiner Erzählung "Hominide" lesen. Die Brennenden Buchstaben organisieren diesen literarischen Abend und laden alle Interessierten herzlich dazu ein.
Kunst
Donnerstag, den 19. Februar 2009 um 13:48 Uhr
Dresden GallerySchon einige Male hatten wir von der berühmten Dresden Gallery in Second Life berichtet. Erst kürzlich konnte sie das zweijährige Jubiläum feiern.

SLCN.TV, der englischsprachige TV-Sender Second Lifes schlechthin, hat nun ein Make-Over über die weit über die Grenzen hinaus bekannte Galerie gedreht und veröffentlicht.


Roy Philbin
, der Avatar und Inhaber der Second Interest AG, des Entwicklers der Galerie, kommt dabei ebenso zu Wort wie der Produktionsmanager derselben - Goldie LeSuere.

Kunst
Sonntag, den 15. Februar 2009 um 10:13 Uhr
Sigfred Rodenberger aka Torben @ Crossworlds Das zweite Mal ist es bereits, dass Sigfred Rodenberger in der Crossworlds Gallery, gelegen auf Lynto Island, ausstellt.
Hinter dem Avatar steckt der dänische Künstler Torben Mølgaard-Andersen, der in den vergangenen 35 Jahren unter anderem schon in England, Frankreich und Deutschland seine Werke zeigte.

Seine neueste Ausstellung ist übertitelt mit "Icons" und stellt Personen dar, die dem Künstler nahe gingen. Im angehängten Video spricht er selbst lebendig über sie.

Kunst
Freitag, den 23. Januar 2009 um 09:00 Uhr
Dresden GalleryAls die Dresden Gallery im Mai 2007 ihre virtuellen Pforten in Second Life öffnete, wusste noch niemand, wie das Projekt ankommen würde und ob sich überhaupt Avatare in die Nachbildung der berühmten Gemäldegalerie Alte Meister verirren würden. Mittlerweile darf man auf fast zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. Gestern, am 22. Februar 2009, wurde aus diesem Anlass im Residenzschloss Dresden eine Pressekonferenz abgehalten, zu der die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden eingeladen hatten.
Kunst
Dienstag, den 30. Dezember 2008 um 09:02 Uhr
Brennende Buchstaben Kafé KrümelkramRasante Neuigkeiten lassen das Jahr für Zauselina Riekos Literaturgruppe „Brennende Buchstaben“ mit Schwung ausklingen.
 
Anfang des Monats Dezember 2008 zog das Kafé Krümelkram samt der Nebeninstallationen auf die Sim des Apfelland Airport 2 um.  
  

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005