Linden Lab 2010 mit Büro in Amsterdam 
News
Montag, den 05. Oktober 2009 um 13:47 Uhr
AmsterdamWährend der letzten Tage des Augustes wurden Linden Labs Director of Marketing und PR Managerin, Catherine Smith, und der CEO Mark Kingdon in Amsterdam gesichtet. Ziel des Besuches war es, ein Büro für das europäische Marketing-Hauptquartier für Second Life zu finden.

Das neue Büro soll ab Januar 2010 der Marketing-Stützpunkt des amerikanischen Unternehmens werden. Linden Lab will im Januar zunächst mit fünf bis zehn Mitarbeitern nach Amsterdam kommen.

Linden Lab hat rund 325 Mitarbeiter. Die meisten davon sitzen in San Francisco, Kalifornien.

Das baldige Marketing-Büro soll ab 2010 die Schnittstelle zu Europa werden. Mark Kingdon, CEO @ Linden Lab, sagte gegenüber dem niederländischen Sender DeHoeksteen:
"Wir wollen uns dem europäischen Markt von Amsterdam aus nähern. Holland ist was die Nutzerzahlen betrifft, in den Top Ten."
Weitere Gründe für die Entscheidung auf Amsterdam benennt er: "Es ist wunderschön, kreativ und leicht zu erreichen. Zudem ist die Internet- und Designsparte in Amsterdam sehr stark besetzt."
Ein Fokus des Marketings soll das bessere Erreichen von europäischen Messen und Konferenzen sein. Ein weiterer Grund ist das Etablieren der Businessausrichtung Second Lifes, auf die mit Work @ Second Life verstärkt eingegangen wird, die Webseite ist nunmehr auch in deutsch verfügbar.

Noch nicht ganz klar sei, so schreibt Massively, an wen sich das Marketing von Amsterdam aus explizit richten wird, es sei aber unwahrscheinlich, dass in Amsterdam Nutzer säßen, die Linden Lab bereits als Klientel Second Lifes erschlossen habe.

Es liegt auf der Hand, so der englische Standard, dass Soziale Netzwerke nicht an die interaktiven Möglichkeiten eines Second Life heran kommen. Die Vorteile liegen nicht nur im kostenlosen Voice Chat, den nun auch Facebook und MySpace als Applikationen von Vivox anbieten, sondern auch in der Effizienz hinsichtlich des Verkaufes virtueller Güter und Ländereien in Second Life und damit der Marktstabilität Linden Labs.

Weiterführende Links:
Blog Second Life
Second Life @ VWI
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005