Fußballstar Luis Figo tritt in Filmproduktion "Second Life" als Regisseur auf 
News
Dienstag, den 29. Juli 2008 um 23:17 Uhr
08-0729-figoAm 22. August beginnt für Inter Mailand-Star Luis Figo (35) ein zweites Leben. Das berichtet der das Schweizer Internetportal Blick. Demnach beginnen an diesem Tag die Dreharbeiten für den italienischen Streifen "Second Life".
 
Seine Gage für seine Nebenrolle, in der der 35-Jährige einen Filmregisseurs spielt, will Figo laut Blick seiner Stiftung zukommen lassen, etwa 8000 Schweizer Franken.
 
Seit einigen Jahren nutzt Luis Figo nutzt seine Bekanntheit und gründete im Jahr 2003 die Luis-Figo-Foundation.
 
Die Idee ist, Kindern aus ärmlichen Verhältnissen mit Hilfe des Sports eine Aufstiegsmöglichkeit zu bieten, ohne dabei auf Bildung und Kultur zu verzichten.
 
Er ist selbst aktiv an diesem Projekt beteiligt und hilft den Kindern dabei ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten damit sie nicht auf die schiefe Bahn geraten. Außerdem setzt sich der Fußballer gegen die aufkeimende Krankheit Tuberkulose ein.

 

Weblinks:

www.blick.ch
Louis-Figo-Foundation 

  

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005