News
Donnerstag, den 08. Oktober 2009 um 12:33 Uhr
Mark Kingdon - CEO Linden LabOffensichtlich hat der der Firmenchef von Linden Lab seinen Aufenthalt in Europa auch für Pressetermine genutzt. "Second Life geht es prächtig" sagte Mark Kingdon, CEO der Betreiberfirma von Second Life, im Interview mit dem Manager-Magazin, veröffentlicht am 06.10.2009.

Second Life mache wachsenden Gewinn, veröffentliche aber keine Zahlen darüber.
Das Hauptgeschäft bestehe im Verkauf virtuellen Landes und den daraus resultierenden monatlichen Gebühren. Weiterhin zählen zu den Haupteinnahmequellen der Umtausch in die Second Life eigene Währung Linden Dollar und in systeminternen Werbeanzeigen von Unternehmen, die in Second Life Handel betreiben. Die Umsätze des internen Handels gibt Kingdon mit monatlich 50 Millionen Dollar an.

News
Montag, den 05. Oktober 2009 um 13:47 Uhr
AmsterdamWährend der letzten Tage des Augustes wurden Linden Labs Director of Marketing und PR Managerin, Catherine Smith, und der CEO Mark Kingdon in Amsterdam gesichtet. Ziel des Besuches war es, ein Büro für das europäische Marketing-Hauptquartier für Second Life zu finden.

Das neue Büro soll ab Januar 2010 der Marketing-Stützpunkt des amerikanischen Unternehmens werden. Linden Lab will im Januar zunächst mit fünf bis zehn Mitarbeitern nach Amsterdam kommen.

News
Samstag, den 26. September 2009 um 17:36 Uhr
Dolly Buster in Second LifeEine Weile gibt es die Webseite und Präsentation der dreidimensionalen Vergnügungsinsel, dem DollyBusterLand, bereits. Im Laufe dieser Woche hat nun auch die virtuelle Freudeninsel eröffnet.

Der Pornostar Dolly Buster steht Pate für eine erste offizielle Präsenz in 3D mit sexuellen Inhalten. Zugrunde liegt eine Partnerschaft mit Erstellern in der virtuellen Welt. Hinter dem Avatar "Dolly Buster" steckt die Pornoqueen indes selbst.

News
Montag, den 21. September 2009 um 11:51 Uhr
TÜV Nord auf der Ideenexpo 2009Auf der Ideen Expo 2009 stellte TÜV Nord neun Tage lang eine interaktive Lerninstallation für mehr Verkehrssicherheit vor. Mit 11 beispielhaften Aufgaben aus der Theorie wurde das Exponat "Virtueller Führerschein" vorgestellt - zeitgleich auf der Messe in Hannover und auf der 3D-Plattform Second Life.

Realisiert wurden die verschiedenen Herausforderungen in der virtuellen Umgebung vom Büro Media X  Lab in Hamburg, das die TÜV NORD-Präsenz in Second Life seit fast 2 Jahren betreut.

News
Donnerstag, den 10. September 2009 um 08:43 Uhr
SL 2009 Erst kürzlich wurde die gesamte Webpräsenz Second Lifes runderneuert. Offiziell angekündigt wird seitens Linden Lab zeitgleich auch die Germanyin3D Präsenz, welche bereits für einige Furore sorgte.

Zudem stellte Linden Lab mit der aktuellen Meldung anhand erhobener Daten fest, dass Deutsche sich mehr in Second Life aufhalten als in Sozialen Netzwerken.

News
Sonntag, den 30. August 2009 um 10:38 Uhr
SL Logo Die Second Life Webseite ist nun erneuert. Nach Ankündigungen und Feedbacks wurden Applikationen optimiert und nun als fertig eingestuft. Aber auch der Client erlebt Neuerungen, die Media API wird durch Linden Lab frei gegeben.

Dass Linden Lab stets für Neuerungen gut ist und diese stringent umsetzt, weiß jeder Resident. Die Entwickler Second Lifes verdeutlichen es abermals in diesen Tagen. Die Feedbacks der User werden weiterhin sehr ernst genommen und führten zu der ein oder anderen Verbesserung der Webseite.
Für externe Entwickler wurde zudem die Medienkompatibiltät erleichtert und zur Weiterentwicklung freigegeben.

News
Samstag, den 29. August 2009 um 07:17 Uhr
Voiceroboter FraunhoferEin Test und Beispielakt der "Fraunhofer Voice Control API" stellte ein Einbau in Second Life dar. Dort kann man nun auf dem Gelände des Instituts zwei Anwendungen via Sprache starten und dirigieren, inklusive dem eigenen Avatar.

Innerhalb weniger Tage implementierten Forscher des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) die API in Second Life, um die Kompatibilität mit beliebiger Software zu demonstrieren.

Zu seinem 50. Jubiläum präsentierte das Fraunhofer IPA die Fabriksimulation "factory of eMotions" in der virtuellen Welt Second Life. Die Herausforderung lag vor allem darin, die Steuerungslogik für die Produktion abzubilden – also dem System beizubringen, ein Bauteil auf Maschine A zu produzieren, zu Maschine B zu transportieren und dort zu montieren. Das ist gelungen, wie man im Beitrag zu der Manufaktur, bei der man sich z.B. einen Quad kostenlos zusammen bauen und mitnehmen kann, nachlesen kann.

News
Montag, den 24. August 2009 um 09:19 Uhr
SL-Studie-GrafikAm 12. August postete T Linden im offiziellen Second Life Blog den Vierteljahresbericht des 2. Quartals 2009 des Unternehmens Linden Lab.

Von Antihype oder weltweiter Krise finden sich darin keinerlei Spuren. Im Gegenteil kann die virtuelle Plattform im Quartalsvergleich zum letzen Jahr mit der gewohnten Steigerung von knapp 100 Prozent aufwarten. In einigen Bereichen wurden sogar Rekordzuwächse verzeichnet.

News
Donnerstag, den 20. August 2009 um 05:10 Uhr
AvaLine Avatar @ LL Seit geraumer Zeit wurde an AvaLine gewerkelt, der Telefonie-Applikation für Second Life, die es möglich macht, aus dem Festnetz Anrufe in Second Life annehmen zu können.

Mit dem Start sind bis zum 31.August je ein Freimonat zugesagt. Im offiziellen Blog nun angekündigt, wurden direkt nach der Ankündigung im offiziellen Second Life Blog auch kritische Stimmen laut.

Die Kritiker vermelden im AvaLine Blogpost in Kommentarform vor allem, warum Linden Lab nicht zunächst andere Lücken und Schwierigkeiten behebe, bevor weitere Möglichkeiten hinzugefügt werden.

News
Freitag, den 24. Juli 2009 um 02:03 Uhr
Preview-Party GermanyIn3DAm Freitag, den 24.07.09 findet ab 22:00 Uhr auf den zusammen gelegten Sims der deutschen Community Second Lifes eine "Sneak Preview Party" statt.

Owner, Mentoren und Vertreter Linden Labs werden sich an diesem Abend den Fragen der Residents stellen.

Ob Linden Lab die erneut angekündigte German Welcome Area ins Leben ruft, wird immer unwahrscheinlicher.


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005