Neues von der Shoe Expo in Second Life 
Fashion
Freitag, den 18. Juli 2008 um 15:43 Uhr
soraia_footexpo2008_modenschauAm 19. Juli 2008 – also bereits morgen – ist eine ganz besondere Modenschau: für Schuhe. Auf dem Gelände der Shoe Expo 2008 findet um 12 PM SLT die Schau statt. Namhafte Designer lassen ihre Waren von Metro Models und Hathor Models vorführen:

Adam n Eve, AFantasy Emporium, Angels, Bax Coen Designs, enkythings, Hoorenbeek, JCS/Jeepers Creepers, Maitreya, SLink, The HUB, TOSL und Zhao Shoes.

Wer diese Namen noch nicht kennt, sollte sich den Termin vormerken und den Models einmal genau auf die Füße schauen. Denn genau das ist hier erwünscht. Der Landmark zum genauen Ort liegt zur Zeit noch nicht vor.

footexpo2008Bereits vor Beginn der Expo gab es einen Flickr-Contest. Jeder konnte sich beteiligen mit der Einreichung eines Bildes zum Thema: Schuhe.
Jetzt sind die 20 besten Bilder auf dem Geländer der Shoe Expo ausgestellt und können bewertet werden. Pro Person ist ein Vote je Bild möglich. Dabei kann aber jeden Tag nur einmal gevotet werden. Wer also zwei oder mehr Bilder bewerten möchte, der muss an mehreren Tagen zur Expo kommen und für seinen Favoriten abstimmen. Am Ende der Shoe Expo werden die falsch abgegebenen Stimmen gelöscht und die drei Sieger ermittelt.
 
Der Hauptgewinner erhält:
PhotoTools Pro package (Wert 3,750 L$)
ausgewählte [LAP] Posen
Tillie’s posing stand/HUD
eine AO nach eigener Wahl von ANA_Mations
eine AO oder Pose nach eigener Wahl von Torridwear

Die Zweit- und Drittplazierten erhalten je:
ausgewählte [LAP] Posen
Tillie’s posing stand/HUD
eine AO nach eigener Wahl von ANA_Mations
eine AO oder Pose nach eigener Wahl von Torridwear

Ganz neu angeboten wird eine Shoe Fair Raffle.
Der Einsatz kostet L$1000. Mit jeder weiteren Einzahlung wird die Chance auf den Hauptgewinn erhöht. Die Gewinne lassen sich sehen. Neben Gutscheinen im Wert von über 10.000 Linden Dollar gibt es Schuhe, Stiefel, Möbel und Kleidung zu gewinnen.
Das besondere an dieser Tombola ist, dass der Erlös an die ASPCA (American Society for the Prevention of Cruelty to Animals) weitergeleitet wird.

Wer die Tiere ganz uneigennützig unterstützen möchte, der kann in eine der zahlreichen Spendenboxen einzahlen. Überall auf dem Gelände der Shoe Expo verteilt stehen die Boxen in Form von Mülleimern.
Bisher sind  610.000 L$ gespendet worden, was rund 1.350 Euro entspricht. Bei der Traffic von etwa 7000 und der Menge an SL-Residents eine bislang recht geringe Spendensumme. Jedoch werden bis zum 27. Juli 2008 weiterhin Spenden angenommen für dieses amerikanische Projekt zum Schutz von Tieren.
Hier sind die Landmarks zu den einzelnen Punkten:

Flickr Contest auf der Shoe Expo 2008

Raffle auf der Shoe Expo 2008
Spendentafel auf der Shoe Expo 2008
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005