Glücksspiel in Second Life Teil 3 | Zyngo 
Tutorials
Montag, den 05. Januar 2009 um 05:12 Uhr

Zyngo Filiale in Second LifeBereits in den Artikeln Glücksspiel in Second Life (Teil 1 und Teil 2) sind wir auf Zyngo eingegangen.

Trotzdem gibt es sehr viele Leute, die ihr Glück an den Zyngo-Automaten versuchen, um damit Geld für ihre Mieten etc. gewinnen zu können. Doch meistens verliert man sogar all das, was man bisher hatte.

 

Die Grundlagen und worauf zu achten ist beim Spielen (wenn man es denn partout nicht lassen möchte), könnt ihr nun hier erfahren.

Falls man dieses Spiel bisher noch nie kannte, sollte man sich als Eingewöhnung erstmal an sogenannte Freeplays versuchen. Top Player gewinnen durch ein paar einfache Tricks bis zu 50000 L$ täglich. Natürlich gehört auch immer etwas Glück dazu.

Ziel des Spieles:

Ziel des Spiels ist es den vorgegeben Highscore zu knacken. Je nach Einstellung gewinnt man die Linden Dollar (L$) sofort oder an einer bestimmten Tageszeit.

Spielverlauf:

Jedes Spiel besteht aus 20 Runden in denen Punkte gesammelt werden müssen. In jeder Runde erhält man in der unteren Reihe eine Anzahl von Symbolen oder Zahlen. Pro Runde bleiben etwa 20 Sekunden Zeit, die Zahlen bzw. Symbole, die unten erscheinen, auf dem Spielboard durch Klicken zu markieren. Wenn ein blauer Joker erscheint, dann kann der Zocker eine noch nicht markierte Zahl in der Spalte über dem Joker markieren. Wenn ein grüner Joker erscheint, kann ein beliebiges Feld markiert werden, dabei muss es nicht in der Reihe darüber sein. 

Symbole im Spiel und Punkte:

ZyngoboardIm Spiel gibt es Blaue Joker, Gründe Joker, Teufel, Engel und Diamanten. Es sind 2 Typen von Zyngoarten möglich. Zum einen die WYLD Variante, die einfacher ist als die normale und zum anderen die Classic Variante. Hier erkläre ich euch die Punkteanzahl des Typs WYLD:
Für jede geklickte Zahl erhält man 200 Punkte. Jede gefüllte Reihe, egal ob horizontal, vertikal oder diagonal bringt 1000 Punkte.
Diamanten oder Engel bringen ebenfalls 1000 Punkte. Beim Lösen des Musters erhält man schon 3000 Punkte und falls man sogar das ganze Spiel gelöst hat, bekommt man 5000 Punkte. Besonders in Acht nehmen muss man sich vor den Teufeln. Sie können euch 20 - 50% des Scores abziehen.

Bei Aufdecken des 2 Times im Spielfeld verdoppeln sich die oben genannte Punkte. Man muss so zeitig wie möglich diesen 2 Times im Spielfeld finden, damit eine Möglichkeit besteht an höhere Highscores ranzukommen und sie im Glücksfall zu knacken. Besonders beim Spielen ist zu beachten, dass es leichte Highscores gibt, die sehr einfach zu erriechen sind. Allerdings bekommt man dann auch weniger L$, falls man gewinnen sollte. Hier ist eine Tabelle mit den Scores. Als Standardpreis legen wir 100 L$ fest.

 Kurzfrom des Highscore Namens

 Ungefährer Highscore

 Gewinn bei 100 L$ Preis

 1.5X

 29000

 150 L$

 2X

 37000

 200 L$

 3X

 44000

 300 L$

 5X

 50000

 500 L$

 10X

 60000

 1000 L$


1.5x Scores bis 3x Scores sind sehr einfach zu überbieten. Allerdings ist der Gewinn auch nicht so hoch wie bei den 10x Scores. Alles in allem kann Zyngo Spass machen. 
Man sollte allerdings nie vergessen, dass auch dieses Automatenspiel süchtig machen kann und die Börse schneller leer sein kann, als sie voll geworden ist.
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005