Kolumnen
Sonntag, den 22. April 2012 um 22:00 Uhr

08-0923_zukunftSeit 1. April 2012 gilt in Österreich die Vorratsdatenspeicherung. Das bedeutet, das seit diesem Tag alle Telekommunikationsdienste sämtliche Daten ihrer Kunden, seien es Telefongespräche, SMS, E-Mail und im Internet aufgerufene Seiten, für sechs Monate speichern.

Kolumnen
Freitag, den 13. August 2010 um 16:00 Uhr
News VirtuellDas Thema Second Life regt noch immer an - Kritik und Halbwissen sind nach wie vor zu finden. Aber auch tatsächliche News suchen den Leser. Kurioses, Meinungen und mehr in Tickerform zum Sonntag.

Heutige Themen: Second Life immer noch verkannt, Lernen in virtuellen Welten und die Spielesucht am Beispiel.

Vorsicht - kolumnistische Seitenhiebe im Inhalt.
Kolumnen
Dienstag, den 23. Februar 2010 um 13:35 Uhr
VWI Kolumne Virtuelle Welten sind aus den Kinderschuhen gewachsen. Das wird umso deutlicher, betrachtet man aktuelle Entwicklungen um Avatare und deren Alter Ego. Second Life spielt nach wie vor die wichtigste Rolle, gibt jedoch zugunsten der Vielfalt Spielräume frei.


So hat Linden Lab selbst kürzlich Avatars United übernommen und startete in die Beta-Phase. SLinside wurde zu Avameet, ebenfalls noch in der Beta-Phase befindlich, und gründet das Wiki Virtuelle Welten.

Kolumnen
Mittwoch, den 30. Dezember 2009 um 14:00 Uhr
VWI Jahresrückblick 20092009 war ein ereignisreiches Jahr, nicht nur in der realen Welt. Auch in den virtuellen Welten passierte viel. Wir erlebten die Geburt neuer 3D-Welten, nahmen Abschied von anderen, die in diesem Jahr wieder von der Bildfläche verschwanden. VWI blickt zurück und hat die Highlights des Jahres aus Sicht der Redaktion zusammengestellt.

Eines kann man schon einmal feststellen: Egal, wie spannend die Entwicklungen bei Twinity, Blue Mars und Co. auch waren, die Neuigkeiten rund um Second Life nahmen und nehmen einen wichtigen Platz ganz vorne in unseren News ein. Doch auch die "Konkurrenz" machte enorm Druck und punktete mit spannenden Meldungen und Entwicklungen.
Kolumnen
Mittwoch, den 04. November 2009 um 11:49 Uhr
VWI Kolumne Vor ziemlich exakt einem Jahr startete Scoyo, die lehrplankonforme Plattform für Schulkinder der Klassen 1-7.
Große Summen investierte Bertelsmann in das Startup. Scoyo wurde den hohen Erwartungen nicht gerecht und soll nun von Bertelsmann abgestoßen werden.


Die Medienindustrie diskutiert seit geraumer Zeit über neue Wege des Nutzens des Internets. Paid-Content und Wechselmodelle sind Schlagworte, an denen sich die Verantwortlichen vermeintlich die Zähne ausbeißen.
Mit Bertelsmann zeigt ein Unternehmen, wie man es nicht macht, wie man ein Unternehmen nicht monetarisiert und dass das Internet zwar schnelllebig ist, aber nicht berechenbar (genug).

Kolumnen
Mittwoch, den 16. September 2009 um 17:45 Uhr
VWI Kolumne Einmal mehr sind Killerspiele thematisiert. Aufgrund des aktuellen Vorkommnisses schreien Spielegegner und einmal mehr die Presse gegen die sogenannten Killerspiele auf. Eine aktuelle amerikanische Studie belegt das Gegenteil.

Der Tod eines 50-Jährigen, der am 12.09. Opfer von jugendlichen Schlägern wurde, führt in polemisierenden Massenmedien erneut zu abstrusen Vorwürfen gegen Killerspiele.

Kolumnen
Montag, den 10. August 2009 um 14:25 Uhr
vwi_logo_kolumne"Journalismus gestern und heute" - Unter diesem Titel ist kürzlich im Forum SLInfo eine kleine aber interessante Diskussion angelaufen.

Eröffnet wurde sie von einem Herrn namens Danziel Lane, offenbar ein "wirklicher Journalist" im wirklichen Leben, und offenbar auch, wie er aus verschiedenen Andeutungen erkennen lässt, ein veritabler „Alt-68er“ mit einer dezidierten Meinung, wie man heute in Deutschland zu schreiben hat, sei es im Internet oder anderswo.
Unser Kolumnist Gaffer Strom, der seit längerem für Virtual World Info im Web schreibt, fühlte sich angesprochen.

Kolumnen
Freitag, den 31. Juli 2009 um 05:09 Uhr
VWI Kolumne In Zeiten der Killerspieldebatten will Medienkompetenz nicht so recht an den rechten Fäden zupfen - wie auch, wenn selbst Politik und Recht an dieser mangeln. Glaubt der mündige Bürger doch durchaus, was große Brüder sagen, predigen und verleumden.

Schlecht ist das Spiel, Killerspiele sind als ultimative Waffe der Terroristen und potenzieller Attentäter vorgezeigt worden. Trotz deftigster Debatten, Meinungen und Petitionen gelingt es nicht immer, aus dem mündigen Bürger einen Entscheider des eigenen Willens zu schaffen.

Kolumnen
Montag, den 08. Juni 2009 um 07:30 Uhr
VWI Kolumne Die Innenministerkonferenz der vergangenen Woche, an der alle Vertreter der 16 Bundesländer teilnahmen, ist einstimmig zur Entscheidung gelangt, das Herstellungs- und Verbreitungsverbot für sogenannte Killerspiele "so schnell wie möglich durch zu setzen".
Vor dem Hintergrund des letzten Amoklaufes in Winnenden sieht man Handlungsbedarf um weitere Taten dieser Ausrichtung zu verhindern.

Kolumnen
Samstag, den 30. Mai 2009 um 10:00 Uhr
LookismWährend der Weg den durch Medien normierten Schönheitsidealen zu entsprechen, in der realen Welt für viele Menschen oft mit massiven Hindernissen verbunden ist, braucht es in Second Life oft nur wenige Handgriffe, um dem eigenen Avatar einen perfekt austarierten Körper zu verpassen.

Eine kritische Reflexion über diese 1:1 Übernahme von Schönheitsnormen aus dem Real Life findet nicht statt, die Chance diese Normen wirklich hinter sich zu lassen, wird nur von einer Minderheit wahr genommen.


<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005