Twinity pflegt seine Social Community 
Twinity
Dienstag, den 27. Januar 2009 um 09:00 Uhr
08-0916-omd-002-twinitylogoVirtuelle Welten, in denen sich die User frei bewegen und Kontakt zu anderen Usern aufnehmen können, inspirieren ihre Bewohner immer wieder dazu, sich kreativ mit ihrer Welt zu beschäftigen. Da viele Bewohner Twinitys auch auf Social Communities wie Facebook oder MySpace aktiv sind, hat Twinity dort eigene Communities eingerichtet.

Die Bewohner von Twinity, die sogenannten Twinizens, können sich dort beteiligen, indem sie ihre eigenen Screenshots und selbst produzierten Videos beziehungsweise Machinimas einstellen. Dort finden sie auch alle Informationen zu Events, können mitdiskutieren und zu einem Teil der Social Twinity Community werden. Twinity ist auch auf YouTube sowie auf Flickr mit eigenem Channel vertreten.

Noch sind die Zahlen der auf den Communities angemeldeten User und der Aufrufe der Seiten überschaubar, aber Twinity arbeitet fleißig daran, diese Entwicklung voranzutreiben. Auch sonst tut sich bei Twinity einiges. Wer bereits ein Twinizen ist, kann zum Beispiel für diese Welt als Event Promoter oder Reporter arbeiten.

Spannend wird es auch, wenn Twinity offiziell das virtuelle London einweihen wird. Noch befindet sich es in der Bauphase, doch die Eröffnung soll für 2009 geplant sein.

Weiterführende Links:

Twinity Homepage

Twinity auf Facebook
Twinity auf Flickr
Twinity auf MySpace
Twinity auf YouTube
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005