Metaversen
EduSim News und das OpenCobalt Projekt
Welten im Portrait
Samstag, den 17. April 2010 um 10:10 Uhr
EduSim Logo Mit dem 1.Mai 2010 wird die bisher Hauptplattform der Kollaborationssoftware EduSim, ein Ning-Netzwerk, geschlossen und vollständig auf die hauseigene Webseite übernommen. Weiter ist die live Vorstellung in weniger als einer Woche in Boston geplant.

Dieser Artikel stellt EduSim und seine Open Source Grundlage OpenCobalt umfassend vor.

 
2,5 Millionen sMeeties und nun auch VIPs
Smeet
Dienstag, den 13. April 2010 um 14:47 Uhr
sMeet Partyhölle Die virtuelle Welt sMeet mit Sitz in Berlin expandiert - Polen, Frankreich und Italien gelten nun als erschlossen und verkünden Wachstum, welches auch in Form von Verbesserungen bekräftigt wird.

So hat sich die Berliner Crew darauf konzentriert, bestehende Angebote reizvoller zu gestalten, um längere Nutzung und damit Nutzerbindung zu erreichen. Lebhaftes Wachstum kann nun auch an virtuellen Gütern beobachtet werden - zum Beispiel an Pflanzen, die virtuell heran wachsen.

 
Avatar Reality erhält Finanzspritze für Blue Mars
Metaversen News
Mittwoch, den 24. März 2010 um 13:16 Uhr
Trend Ward - Avatar RealityEin glücklicher Trent Ward, neuer Design-Vizepräsident bei Avatar Reality, verkündete am 23.03.2010 den Erhalt von 4,2 Millionen US$ für die virtuelle Welt Blue Mars.

Avatar Reality sind die Entwickler der virtuellen Welt Blue Mars, die sich zum Ziel setzen, einen immersiveres Erleben zu etablieren, als es Second Life schafft.

Die Finanzspritze von 4,2 Millionen US-Dollar soll in die Weiterentwicklung von Blue Mars fließen, geleistet haben sie Venture Capitalists.

 
Twinitys Virtuelles Berlin öffnet Westen um Kurfürstendamm
Twinity
Donnerstag, den 18. März 2010 um 11:36 Uhr
08-07-18twinity_alex_260Die virtuelle Welt Twinity aus Berlin hat sich auf virtuelle Replikationen von Metropolen spezialisiert. Die sogenannte Spiegelwelt stellte London, Singapur und als erste Stadt Berlin virtuell nach.

Nun wird Berlin erweitert, um den ebenfalls real existierenden westlichen Stadtteil rund um den Kurfürstendamm, und mit einer Feier eingeweiht.

Ab dem 18.März sind damit die Stadtteile vom östlich gelegenen Prenzlauer Berg bis hin zum Kurfürstendamm und der Gedächtniskirche virtuell begehbar.

Zur Feier des Tages der Erweiterung wird es eine (zweite) Eröffnung geben, mit Events und einem Gewinnspiel.

 
Sony´s Home mit neuem Interface, Features und einer Game-Reality Show
Metaversen News
Donnerstag, den 11. März 2010 um 17:14 Uhr
PS3 Home Beta Logo Die virtuelle Welt der Playstation 3 ist Home. Allen Besitzern der PS3 von Sony ist diese frei zugänglich. Zum heutigen Tage greifen einige Neuerungen, übersichtlichere Funktionen und Teleports.

Die Neuerungen werden mit einem Client-Update umgesetzt. Vor allem sollen schnellere Ladezeiten das Vergnügen für die Residents des MUVE erhöhen. Sony kündigte zudem mit dem Update Neuerungen in Form eines "streamlined Interfaces" an.

Eigenen Angaben zufolge hat die virtuelle Welt Home nun 12 Millionen Nutzer, Bewohner und Residents.

 
Grid4Us – Hallow Palmers Grid und Tolkiens Mittelerde
Welten im Portrait
Dienstag, den 09. März 2010 um 15:31 Uhr
Mittelerde auf Grid4Us - HobbingenOpen Simulator ist die offene Alternative zu Second Life. Ein Anlaß für VWI, sich einmal durch das Grid4Us führen zu lassen - bis hin nach Mittelerde.

Mit der Einführung einer gridübergreifenden Währung sowie der Möglichkeit mit dem eigenen Avatar plus komplettem Inventar im "Hypergrid" zu agieren, ist das Open Sim Konzept seiner Agenda ein gewaltiges Stück näher gekommen.

VWI besuchte eines der interessantesten offenen Systeme: Grid4Us, einer deutschen Initiative, die mit Siebenmeilenstiefeln in die Zukunft stürmt.

 
Open Sim macht Quantensprung mit eigener Währung - OMC
Metaversen News
Dienstag, den 09. März 2010 um 12:45 Uhr
OpenSim goes Money Krankten die offenen Grids bislang unter extremem Mitgliedermangel, könnte sich das jetzt ändern. Seit dem 26.02.2010 bietet Virwox den Open Meta Cent (OMC) an, die Währung für OpenSimulator.

Open Sim entwickelte sich aus den Grundzügen Second Lifes heraus, anfangs auch mithilfe von Linden Lab selbst, dem Entwickler Second Lifes. Nach und nach kamen zahlreiche Grids auf dem Hypergrid hinzu.
Mit dem OMC dürfte nun ein Quantensprung in Richtung Seriösität und Nutzung des Open Simulators erwartet werden - nun kann jeder Avatar handeln, verkaufen und sein virtuelles Leben im Hypergrid monetarisieren.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 13

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005