Metaversen
sMeet und seine Nutzer spenden für Haiti
Smeet
Montag, den 25. Januar 2010 um 12:57 Uhr
sMeet Haiti-Aufsteller Das am 12.Januar geschehene Erdbeben auf Haiti wird als eine der zerstörerischsten Naturkatastrophen der letzten 100 Jahre gesehen und verzeichnet Presse-Echo und Anteilnahme der verschiedensten Institutionen. Auch sMeet hilft mit.

Das Erdbeben hat bisher bestätigte 112.000 Opfer verursacht. Die Regierungen der Welt reagieren, durch Geld-Spenden, Entsendungen von Polizeikräften und der Unterstützung von Ärzte ohne Grenzen e.V.

 
Club Cooee baut Beta-Apps für vier Messenger ein
Metaversen News
Donnerstag, den 21. Januar 2010 um 16:27 Uhr
Club Cooee Die 3D-Chat-Welt Club Cooee ermöglicht seinen Nutzern nun das Chatten aus Club Cooees heraus und konnektiert die Messenger direkt im Client. Das App befindet sich in der offenen Beta-Phase.

Die neue Applikation ermöglicht Interaktionen mit MSN, ICQ, AIM und Yahoo.

 
Metaversum Frenzoo nun in offener 3D Beta
Welten im Portrait
Donnerstag, den 14. Januar 2010 um 12:03 Uhr
Frenzoo Logo Zum 11. Januar kündigte Frenzoo, eine neue virtuelle Welt, seine öffentliche Beta an. Frenzoo bezeichnet sich selbst als die erste globale virtuelle Welt mit User Generated Content im Internet.

Das Metaversum Frenzoo erlaubt es den erwachsenen und jugendlichen Nutzern, ihre eigenen Kleider und Objekte zu erstellen und zu verkaufen - und all das in 3D direkt im Browser.

 
Blue Mars - Hit or Miss?
Welten im Portrait
Mittwoch, den 06. Januar 2010 um 14:53 Uhr
Blue Mars VeniceBlue Mars ist angetreten, das grafische Niveau virtueller Welten auf eine Qualitätsstufe zu heben, die dem Maximum des derzeit Machbaren entspricht. Das ist gelungen. Ob der Einsatz der Cry Engine aber allein ausreicht, um auf Dauer die User aus Second Life und anderen MUVE’s zu Blue Mars zu ziehen, bleibt abzuwarten.

Virtual World Info besuchte die schöne neue virtuelle Blue Mars Welt im Laufe der Beta mehrere Male und konnte sich einen Einblick verschaffen. Was sich nun seit der Beta getan hat und ob Second Life geschädigte Residents hier ihr Elysium finden, soll der nun folgende Bericht beleuchten.

 
Club Cooee prescht weiter vor
Metaversen News
Montag, den 04. Januar 2010 um 13:18 Uhr
Club CooeeAuf den 3D Chat Client Club Cooee der Kaiserslautener Cooee GmbH warteten zum Ende des vergangenen Jahres zwei erfreuliche Nachrichten. Microsoft fördert den MS-Chat erneut und CNN listet den fensterlosen 3D-Chat-Client.

Club Cooee konnte im neuen Microsoft Förderprogramm "BizSpark One" punkten. CNN listet den 3D-Chat als eines der zukunftsträchtigen Ideen des Internets. Die fensterlose virtuelle Welt existiert seit Anfang 2009 fernab der Beta-Phase.

 
Metaplace endet mit 2009
Welten im Portrait
Montag, den 28. Dezember 2009 um 16:18 Uhr
Metaplace In der deutschsprachigen Metaversen-Szene hat man bisher kaum davon gehört. Und dabei wird es wohl auch bleiben. Das Metaversum Metaplace, das eigene virtuelle Welten ermöglicht, schließt seine Pforten zum 01.01.2010.

Metaplace ging erst 2009 in die offene Beta-Phase über. Nach mehr als zwei Jahren der Entwicklung gibt die virtuelle Welten Applikation nun auf.

 
Twinity London nun begehbar
Twinity
Dienstag, den 15. Dezember 2009 um 12:58 Uhr
Virtual London @ Twinity Auch London ist nun als dritte Metropole im Bunde im Metaversum Twinity begehbar. Die Spiegelwelt hat sich darauf spezialisiert, Städte eins zu eins nachzubilden und der Realität so nahe als möglich zu kommen.

Mit der offiziellen Eröffnung Virtual Londons am 07.12.2009 wurden Preise an die Community ausgeschüttet, aber auch die Eröffnungswoche eingeleitet, ebenso wie ein kleines Weihnachtsquiz gestartet.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 13

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005