Virtuelle Fußballwelt lädt Fans zum Betatest ein / Kooperation mit Puma und Vivox 
News
Donnerstag, den 07. August 2008 um 23:42 Uhr
08-0808-footballsuper Seit einigen Monaten hüpfen die virtuelle Ronaldos nicht nur über den an die Videokonsole angeschlossenen Fernsehbildschirm, sondern können im Betatest bereits auch im Internet bewegt werden. Seit kurzer Zeit lädt die englische Spieleschmiede CyberSport zum Beta-Test ihres ersten Projektes.
 
Auf der Plattform www.superfootballstars.com können Internetuser ihre Könige des Balles in Szene setzen.

Da die Plätze für die Limitierte Beta-Version begrenzt sind, sollten sich potentielle Spieler beeilen und sich für den ersten Härtetest des Online-Games anmelden. Die Möglichkeiten sind nach Herstellerangaben weitaus größer, als es bisherige Spieleanbieter möglich gemacht habe. So kann jeder "for free" online mitspielen, trainieren, ein virtuelles Gehalt bekommen und mit etwas Glück und Erfahrung auch ein eigenes Team zusammenstellen.

Positiv dürfte das Unternehmen die Kooperation mit dem deutschen Sportartikhersteller Puma stimmen. Zudem besiegelte die englische Spieleschmiede vor einigen Wochen eine Zusammenarbeit mit Vivox, einem führenden Anbieter von Voice Systemen für virtuelle Welten.

Erste Bilder und Eindrücke der Onlinewelt gibt es im nachfolgenden Video.

 

Einziges Manko an der Online-Welt, die Beta-Version läuft bislang nur auf Windows-Rechnern. Um sich für die Testphase anzumelden, müsst ihr euch zunächst registrieren. Anschließend einfach für die Beta-Phase melden. Außerdem solltet ihr die aktuelle DirektX-Datei bereithalten.

 
 

 

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005