Disneys Virtuelle Welten bald mobil? 
News
Samstag, den 16. August 2008 um 12:30 Uhr
Auch Disney beschreitet langsam, wie man zunächst glauben mag, den virtuellen Weg.
 
Schaut man genauer auf die Seiten des Kinderflüsterers, erkennt man schnell, dass Disney bereits im Mai des Jahres 2005 mit Virtual Magic Kingdom ein online-virtuelles Game eröffnete, dass allerdings im Mai diesen Jahres seine Tore wieder schloss.
 
Gaia Online und Habbo sind wohl die bekanntesten der zahlreichen kostenlosen Online-Games für Kinder und Teens, die einem Großanteil an Chat und spielerischen Einheiten basieren.
Die Walt Disney Internet Group setzt auf Kopplung verschiedener virtueller Welten, wie zum Beispiel dem im letzten Jahr für 350 Millionen $ erstandenen Club Penguin.
Ein Interview im Mai 2008 als interessante Einführung in die Ansichten Disneys mit verschiedenen Entwicklern der Disneyschen Welten. Sie betonen mehrfach den Wert für die Zukunft und die spielerischen Möglichkeiten für Kids, sich untereinander per Chat auszutauschen und man benennt sie schlicht soziale Netzwerke.
 
Die Games wie Pirates of the Carribean oder dem bald erscheinenden Pixie Hollow werden von Disney kostenlos angeboten und verlangen nur eine Anmeldung, um Zugriff auf alle Games und Angebote zu erhalten.
 
Aktuell kündigte Disney, wie das Virtual-Econimic-Forum schreibt, ein neues Portal für virtuelle Welten neben den online Games an. Außerdem sollen dort mobile Widgets verfügbar werden. Diese Neuerungen sind insoweit beachtenswert, da sie in Sachen Kindergames eindeutig in Richtung der virtuellen Welten tendiert. 
 
Somit könnte es Disney sein, die als eine der ersten es schaffen werden, virtuellen Content auf mobiler Technik funktionieren zu lassen, arbeitend mit Flash und damit einem weit weniger großen Client als im Internet notwendig.
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005