WoW wird härter 
News
Sonntag, den 04. Januar 2009 um 06:31 Uhr

09-0104_wow Seit dem offiziellen Launch des Addons Wrath of the Lich King hat World of Warcraft (WoW) nicht nur Rekorde aufgestellt.

Zum einen ist es noch immer das beliebteste MMORPG aller Zeiten, andererseits konnte es seit der Veröffentlichung des neuesten Addons enorm mit zunehmenden Statistiken punkten, nicht nur im direkten Vergleich mit dem hochgelobten (und ebenfalls hoch dekorierten) Warhammer Online (WAR).

In jüngster Vergangenheit wurden mehrfach Stimmen laut, die besagten, dass WoW teilweise zu einfach sei, dass Quests leicht absolviert werden könnten und man bestimmte Stufen tatsächlich spielerisch erreiche.

Dem hat die Entwicklercrew Blizzards, der Betreiberfirma, nun Rechnung getragen.

In mehreren zum Teil spöttischen Anmerkungen hatte sich die Community darüber echauffiert. Grund genug, dass sich nun Daelo, seines Zeichens Leiter der Schlachten-Design-Gruppe, in einem aktuellen Beitrag im offiziellen Forum dahin gehend äußerte, dass man bereits an diesem Problem arbeite und es in Kürze schwerer sein wird, solcherlei Ziele zu erreichen. 
In beiden Modi, für 10 und 25 Spieler, sind eine Menge Entwickler derzeit damit beschäftigt, zu testen und die Kontrollen zu verbessern. Außerdem wird es eine Menge an "harten Modes" und Leistungen geben, um die Kämpfe  anspruchsvoller zu gestalten. Auch werden wir ausgiebig an den Ideen für Ulduar und zukünftige Herausforderungen weiter arbeiten. 
Man hat hierbei relativ langsam reagiert, sind diese Stimmen doch schon des Öfteren laut und gehört worden. Klar ist momentan noch nicht, wann diese Neuerungen tatsächlich umgesetzt werden, noch befinden sich die Entwickler in der Test- und Beta-Phase und rufen in besagtem Post weitere interessierte Tester hinzu. 
 
Zudem wurde ab 17.12.2008 nun auch eine offizielle und kostenlose Testversion für Wrath of The Lich King verfügbar gemacht, die 10 Tage umfasst. 
 
Lassen wir die Zeit entscheiden, letztlich schaden wird es den Gamern sicher nicht - nur der Herausforderung und damit der Motivation.
 
Links:
 
Bildquelle:
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005