Age of Conan Downtime - 75% der Server werden still gelegt 
News
Mittwoch, den 14. Januar 2009 um 12:07 Uhr
Age of Conan - Island of Tortage Es gab diverse Spekulationen und Ankündigungen bereits im vergangenen Jahr. Im Mai 2008 war Age of Conan stolpernd gestartet, denn massige Fehler und Bugs wurden in Beta- und späteren Phasen so sehr (und kontinuierlich) bekannt, dass der Betreiber-Firma Funcom der "scherzhafte" Name Failcom verliehen wurde.

Speziell das Buildsystem der Städte und das Kampfsystem ist seit dem Start von Age of Conan von den Fehlern stark belastet - und das, nachdem Funcom sich mit Hyboria, der enorm großen und teuren neuen Welt in Age of Conan, nach außen hin brüstete.

Kampf gegen den Strom

Patches und ein Sicherheitsrelease nach dem anderen vertuschten nicht die Probleme, die man bei Funcom hatte und hat. Der Core-Sektor beinhaltet mannigfaltige Probleme, welche man nicht durch kleine Behebungen am Rande beikommt. Auch nicht durch Entlassungen von 70% des Personals im September 2008.

Im gleichen Atemzug wurden im September die heute durch geführten Serverzusammenlegungen erstmals bekannt gegeben. Darf man noch Hoffnung haben für Age of Conan? Wünscht man es, nach solchen Disastern des vergangenen ersten Halbjahres? Fakt ist, dass High-Level-Spielern noch zu wenig geboten wird, Motivation auf Dauer somit schwierig zu erlangen ist und insgesamt der Faktor des Spielerschwundes representativ für das verzapfte 2008 steht. Funcom arbeitet, darf man den Gerüchten glauben, statt dessen weiterhin rege am bereits 2005 angekündigten "The Secret World", zuletzt bestätigt am 12.12.2008 in einem Interview mit Gamesindustry.biz.

Serverzusammenlegungen im Detail

Insgesamt werden von den bisherig 49 Servern nur zwölf übrig bleiben, wobei die meisten Einsparungen im nordamerikanischen Raum und Australien veranlasst werden. Das vor allem europäische Publikum könnte theoretisch von der dadurch gewonnenen Spielerdichte profitieren.

"Bloodspire" und "Hyperborea", nordamerikanische Server, wurden im Dezember testweise bereits erfolgreich zusammen gelegt. Schwierigkeiten gab es offiziell nicht und man läutet nun die nächste Phase ein.

Die Server Age of Conans werden demnach heute ca. 24 Stunden lang ab 13 Uhr nicht verfügbar sein.


Dabei ist für die Zukunft von Spielern zu beachten, dass gleich benannte Gilden und Titel geändert werden, zugehörige Fragen werden im offiziellen Forum geklärt. Wer nach der Zwangsumsiedlung mit seinem neuen Server nicht zufrieden ist, kann mit seinem Charakter innerhalb eines Monats einmal kostenlos wechseln.

Links:

Age of Conan Webseite

Offizielle, europäische Foren Age of Conan

Funcom Webseite

Bildquelle:

Age of Conan, Wallpapers
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005