Virtual Fairground - Spezialisten für Teenie-MMOs 
News
Donnerstag, den 06. August 2009 um 12:03 Uhr
Virtual FairgroundDie Firma Virtual Fairground kündigte ihre neueste Entwicklung an: Die MMO-Version von Alice im Wunderland.

Virtual Fairground hat sich auf die Entwicklung flashbasierter Online-Games für Kids und Teenager spezialisiert. Ihr erstes Produkt ist ClubGalactic.com, das auf der TV-Cartoonserie "Galactic Football" basiert und seit April 2009 auf dem Markt ist.


Virtual Fairground - Virtueller Rummelplatz

Das Team von Virtual Fairground besteht in erster Linie aus sechs kreativen Köpfen, die über langjährige Erfahrung in der Gamingbranche verfügen und selbst leidenschaftliche Gamer sind, wie zum Beispiel Maarten Brands, der Gründer des Unternehmens, oder Duncan Sandt, der Creative Director, der seine ersten Lorbeeren als Lead Game Designer für Nintendo Wii einheimste. Auf flashbasierte Spiele konzentrieren sie sich, weil diese browserunabhängig auf jedem Rechner laufen können, ohne dass sich die Spieler erst ein Softwarepaket kaufen oder herunterladen und installieren müssen. Zudem können die Teams zum Entwickeln neuer Konzepte klein gehalten werden und die verschiedensten MMO-Varianten können so auf relativ schnelle und kostengünstige Weise produziert werden.


ClubGalactik - Fußball aus einer anderen Dimension

Club GalactikDas Online-Game basiert auf der vor allem in den USA erfolgreich laufenden TV-Zeichentrickserie Galactik Football, in der verschiedene Teams, bestehend aus Menschen und Aliens, in der Zukunft in Stadien weit draußen im Universum in einer Art intergalaktischer Fußball-Liga gegeneinander antreten. Im Frühjahr 2009 ging die MMO-Version live.
Aus den insgesamt sieben Galactic Football Teams können die Spieler derzeit aus drei Teams wählen und ihren Avatar entsprechend gestalten. Dazu wählt man ein Team aus und kann anschließend aus einem vorgefertigten Katalog aus Outfits, Frisuren etc. seinen individuellen Charakter zusammenbauen.

Derzeit kann man lediglich zwei kleine Spiele spielen, ein Kartenspiel und ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem man seine Trefferquote trainiert. Das ist nicht viel mehr als ein Appetithäppchen und auch der Reiz des MMO-typischen gemeinschaftlichen Spielerlebnisses fehlt noch komplett.
Virtual Fairground plant den Start des MMO für April 2010 - rechtzeitig zur Fußball-WM in Südafrika und dem Start der dritten Staffel der Fernsehserie. Das Interesse an einem MMO mit dem Thema Fußball sei jedenfalls enorm, wie Maarten Brands bestätigte.


Wonderland MMO - Darf's ein bisschen düsterer sein?

Wonderland MMOAm 3. August 2009 verkündete Virtual Fairground, dass man an einer MMO-Version der berühmten Kindergeschichte "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll arbeite. Die Entwicklung begann 2008 und die Markteinführung ist für Mitte 2010 geplant.

Düster-romantisch und mysteriös soll es werden, so die Macher. Es soll eine ganz andere Art von Online-Hangout für Teenager werden, denn Zuckerwatte-Welten in Bonbonfarben mit viel Glitzer und Kitsch gebe es schon genug, findet Ilja Goossens, einer der Gründer von Virtual Fairground.
Die erklärte Zielgruppe sind Mädchen im Teenager-Alter, denn dass diese andere Interessen fernab von Shopping und Schminken haben müssen, beweisen zum Beispiel die Verkaufszahlen von Bestsellern wie den Harry Potter Büchern oder Bis(s) zum Morgengrauen. Bis jetzt existiert neben der Ankündigung nur die Startseite zum Spiel, die im Tim-Burton-Cartoon-Stil gestaltet ist und die Möglichkeit bietet, einen Newsletter zu abonnieren. Interesse an einem solchen Online-Game der anderen Art scheint vorhanden zu sein, denn wie Virtual Fairground im firmeneigenen Twitter-Kanal verlautbarte, wurde die Startseite schon sehr oft angeklickt.

Virtual Fairground wird sich auf der gamescom in Köln vom 19. bis 21. August 2009 auf Stand H-022 präsentieren und dort ClubGalactik vorstellen.

Links:
Virtual Fairground Website
ClubGalactik.com
Wonderland MMO
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005