Mit digitalen Spielen zum Lernerfolg 
Initiativen
Dienstag, den 11. August 2009 um 06:19 Uhr
MFG HeaderE-Learning in Form von digitalen Lernspielen (Serious Games) erfreut sich über alle Anwendungsfelder hinweg immer größerer Beliebtheit. Mit Computerspiel-basiertem Lernen steht eine besondere E-Learning-Form im Mittelpunkt der 21. Folge des MFG Innovationcast.

Dem Podcast-Team der MFG Baden-Württemberg Rede und Antwort standen dieses Mal Dr. Stefan Göbel von der TU Darmstadt sowie der Karl-Steinbuch-Stipendiat Martin Knöll. Sie geben Einblicke in die Spielebranche und zeigen die wichtigsten Trends und Entwicklungen und die Potenziale für die Weiterbildung.

Im Interview beleuchten die Experten die zahlreichen Anwendungsfelder digitaler Lernspiele (Serious Games) sowie die wichtigsten Trends und Entwicklungen in diesem Sektor. Von Martin Knöll, Karl-Steinbuch-Stipendiat 2008, erfährt der Hörer außerdem mehr über dessen Serious Game "DiabetesCity – Sammel deine Daten" und Pervasive Games, also Spiele, in denen die reale Umgebung mit virtuellen Elementen verknüpft wird.
 
Die MFG Baden-Württemberg widmet sich seit Jahresanfang gezielt dem Thema Games. Im Rahmen ihrer Digital-Media-Strategie stärkt sie den Bereich der digitalen Medien und vernetzt die Akteure in diesem Wachstumsmarkt. 17 Millionen Bundesbürger nutzen bereits ihren Computer für die Aus- und Weiterbildung, so eine aktuelle und repräsentative Umfrage des Hightech-Verbandes BITKOM.
 
Die aktuelle Podcast-Folge lässt sich auf der Podcast-Webseite der MFG im MP3-Format anhören und herunterladen.

Weiterführende Links:
MFG Innovation - Webseite
Alle Artikel über die MFG @ VWI
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005