Machinima of the Week - "Scene from Vola Vola" von Evolutie 
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Samstag, den 12. Juni 2010 um 19:09 Uhr
Machinima FilmklappeIn der wöchentlichen Serie der Machinima of the Week könnt Ihr entscheiden, welches das beste Machinima aller Zeiten ist. Votet euren Favoriten.

Vola Vola ist ein abendfüllender Machinima, unterteilt in kurze Episoden unter der Regie von Berardo Carboni. In dieser Episode geht es um einen Besuch der Galerie von Gazira Babeli.

An diesem Machinima fasziniert vor allem das Spiel mit der Realität, die Verschachtelung von Virtualitäten - Second Life, wie wir es kennen mutiert zur Realwelt, reduziert auf ein nüchternes Wohnbüro und einen Computer, vor welchem "normale" Menschen sitzen und ihre Avatare steuern. Diese wiederum sind fleischgewordene Pixelphantasien, die einem Gemälde von Miro entsprungen sein könnten.


Die italienische Produktion ist englisch untertitelt, so dass man dem Geschehen folgen kann. Wir wünschen viel Spass mit dieser verwirrenden und zugleich beflügelnden Hommage an Alice im Wunderland.

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005