Samstag, den 17. Juli 2010 um 14:12 Uhr
Machinima FilmklappeWie jeden Samstag könnt Ihr hier nun wieder einen ausgewählten Kurzfilm aus virtuellen Welten anschauen und bewerten - den Machinima of the Week.

Celestial erzählt uns in diesem beeindruckenden Machinima über die Liebe eines russischen Fürsten zu einer begnadeten Sängerin - eine Geschichte, die sich tatsächlich so ereignet hat.

Es handelt sich hier um "Die Perle" Praskovya und Herzog Nikolai, ein zu dieser Zeit überaus "romantisches" Paar. Das Machinima zeigt vor allem realistische Gesangs- und Hofszenen, prachtvolles Ambiente und prächtig kostümierte Darsteller, die es vermögen, uns in ihre Zeit zu versetzen.

Einige Szenen wurden auf der Roleplay Sim "Romanov Court" gedreht, einem sehr ungewöhnlichen und speziellen RP Projekt in Second Life.


Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
Samstag, den 10. Juli 2010 um 16:56 Uhr
Machinima FilmklappeEin sehr amüsantes kleines Machinima mit lustigen Figuren seht Ihr heute, im Rahmen der Virtual World Info Serie der Machinima of the Week.

Tomasso Jacobus "Pinocchio" kommt mit sehr guten schnellen Schnitten, einer rasanten Handlung und insgesamt sehr sympathischen Charakteren daher. Ein quirliger Soundtrack unterlegt das Ambiente, welches in Second Life inszeniert wurde.

Ohne viele Worte erzählt uns der italienische Machinimatograph Tommaso Jacobus eine kleine Geschichte über die weltbekannte Pinocchiofigur auf seine ganz eigene Weise. Sehenswert!


Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Samstag, den 03. Juli 2010 um 15:38 Uhr
Machinima FilmklappeWie jede Woche Samstag auch heute wieder der beliebte Machinima of the week, ein Film aus virtuellen Welten, den ihr bewerten könnt.
Diese Woche: Cybergirl Codename OG von SpyvSpy Aeon

Spy zeigt in diesem 3-Minüter wie HUDs und Masken mit Adobe After Effects eingesetzt werden können, um einen fantastischen Science-Fiction Effect zu erzeugen. Ganz in dunklen Blautönen gehalten, entführt uns dieses Video in die atemberaubende Welt von Insilico und zeigt uns einen kurzen Zweikampf zwischen einem Mecha-Monster und einer futuristisch gekleideten Amazone.


Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 
Samstag, den 26. Juni 2010 um 19:43 Uhr
Machinima FilmklappeOle Etzel ist ein Knochenmann, liebt alles, was mit Knochen zu tun hat und dreht ausschliesslich Knochenfilme. Sein Pirat Mr. Bones dominiert die Sieben Knochenmeere und lässt sich von Adolf Knochler ganz sicher nicht niederklappern.

In dieser Episode versucht der perfide U-Boot Kommandant Kaleu Knöch unseren klapprigen Piraten mit einem Torpedo zu vernichten. Aber er hat die Rechnung ohne den Knochenengel gemacht... sauber abgekocht.
Putziges Machinima, köstlich nachvertont und garantiert fleischfrei.
 
Votet auch für die anderen Machinima der Woche...

Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Samstag, den 19. Juni 2010 um 15:04 Uhr
Machinima FilmklappeIn der wöchentlichen Serie der Machinima of the Week könnt Ihr entscheiden, welches das beste Machinima aller Zeiten ist. Votet euren Favoriten.

Call me ist ein Werbespot für ein Babyphon, glänzt durch vortrefflichen Schnitt, witzige Einfälle und pointierte Sequenzen. Überraschend dürfte für den Zuschauer vor allem die schier überwältigende Menge von Baby Animationen sein, die es in Second Life gibt.

Der Blitzlichteffekt bei 0.29 gehört zu den visuellen Akzenten, von denen es viele gibt in diesem Machinima. Für einen Werbespot wäre der Film zu lang, für ein Machinima ist er gerade richtig.



<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005