Neues von den "Weblins" 
Donnerstag, den 11. Dezember 2008 um 11:45 Uhr

08-1211_weblin "Avatare brechen aus. Weblin öffnet Second Life-Avataren das Tor ins Internet. Mit der einfachen Programmerweiterung „weblin Gate“ ist es möglich, mit seinem in Second Life erstellten Avatar auch außerhalb des SL-Universums im Internet herumzuwuseln." 

Mit diesem Einleitungssatz beginnt ein Artikel auf der DP - Digital Productions Website vom 08.12.2008.


Offensichtlich gibt es Fortschritte bei dem Versuch, Avataren eine größere Bewegungsfreiheit über den GRID hinaus zu eröffnen. Erstaunlich auch, dass es offensichtlich eine Möglichkeit der vollständigen Mitnahme des individuell gestalteten Avatares gibt - also, nicht nur als "Ruth" (Standard-Einheitsavatar) zu reisen.

Weblin und Primforge haben erfolgreich zusammen gearbeitet, um die bisherigen Grenzen der Kontaktaufnahme im Web zu sprengen. Man betritt das Weblin Studio in Berlin und der Avatar wird in einer Vielzahl von Positionen fotografiert, um ihn vollständig animiert weiterleiten zu können.

Mit diesem generierten Avatar kann man dann surfen, quer durchs Internet - und ganz ohne Second Life muss man doch auf seinen Avatar nicht verzichten. Denn auf den Webseiten turnt man live mit ihm herum, kann sich mit zufällig ebenfalls anwesenden anderen Lesern über die jeweilige Webseite oder "Gott und die Welt" unterhalten. Was sicherlich nicht nur für Communities interessant sein dürfte, stellt eine Vernetzung bestehender Systeme des Internets dar. Das Programm ist kostenlos und die Bedienung und Installation leicht zu händeln, 10 Minuten dauert es, dann kann man mit seinem animierten Alter Ego das Internet durch forsten. Viel Spass dabei.


Weiterführende Links:

Artikel bei DP
Sennheiser Belt Projekt - Primforge

Fotoquelle:

Flickr, June Trenkins

 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005