3D Inhalte auf iphone ab April erhältlich | Second Life in 3D 
Samstag, den 03. Januar 2009 um 13:31 Uhr
09-0103_wazabee Ab April 2009 wird es möglich sein, mithilfe eines Plugins Second Life in 3D zu erleben. Das geht aus einer Pressemitteilung von Spatial View hervor.
 
Die Innovation für Liebhaber visueller Grafik-Features: Spatial View, führender Hersteller für die Erzeugung von 3D-Effekten, stellt seine neue Entwicklung Wazabee 3DeeShell vor: Eine spezielle Schutzhülle mit integrierter Linse, die 3D-Inhalte auf dem Apple® iPhone darstellen kann.
 
Das neue Produkt der Marke Wazabee von Spatial View wird erstmals auf der MacWorld-Expo, der wichtigsten jährlichen Veranstaltung von Apple für Produktneuheiten in San Francisco präsentiert. Das Wazabee 3DeeShell wird auf der Expo vom 06. bis zum 09. Januar 2009 in der North Hall im Moscone Centre/Stand 4119 vorgestellt. Dort zeigt das Team von Spatial View unter anderem, wie einfach es ist, 3D-Inhalte mit den Wazabee-Produkten zu erstellen und zu betrachten. Das Wazabee 3DeeShell ist voraussichtlich ab April 2009 im Handel erhältlich.
 
Das Wazabee 3DeeShell ist ein revolutionäres Produkt, das 3D-Inhalte wie Games, Bilder und Videos auf dem Apple iPhone besonders lebensecht darstellt. Das Gehäuse enthält eine Linse, die eine spezielle 3D-Brille überflüssig macht und gleichzeitig als stylische Schutzhülle dient. Zudem lässt sich die Linse jederzeit leicht entfernen, um nach Belieben zwischen normaler 2D- und 3D-Grafik zu wechseln.
 
Wazabee hat drei Software-Applikationen entwickelt, die es dem Benutzer ermöglichen, auf bestehende 3D-Inhalte zuzugreifen und eigene zu erstellen: 3Dee!oadr, 3DeeCamera und 3DeeVUsion. Die Applikationen lassen sich direkt über den iPhone App Store beziehen. Mit der Web-Applikation 3Dee!oadr hat man dank der Anbindung an die Bilderdienste von Yahoo Flickr! Zugriff auf einen Bestand von über 500.000 3D-Bildern. Die Software erlaubt dem Anwender, auch eigene 3D-Bilder hochzuladen und diese mit Freunden zu teilen. Mit der mobilen Software 3DeeCamera und der integrierten Kamera des iPhone kann der Benutzer in Sekundenschnelle Stereobilder erzeugen. Durch verschiedene Betrachtungsmodi kann man sich die Bilder mit oder ohne 3D-Brille ansehen. 3DeeVUsion ermöglicht allen Besitzern eines iPod Touch, dreidimensionale Inhalte zu betrachten und mittels einfacher Bedienung des Touchscreens eigene Inhalte zu erstellen.

Der 3DeeFlector
Auf der MacWorld 2009 wird Spatial View außerdem den Wazabee 3DeeFlector präsentieren, ein autostereoskopisches Overlay für 13.3-inch-Notebooks und das MacBook Air. Wie die anderen Produkte der Wazabee-Reihe, erlaubt Wazabee 3DeeFlector die Darstellung von 2D- und 3D-Inhalten ohne zusätzlichen Monitor oder 3D-Brille. Das Produkt eignet sich zur Darstellung von Filmen, Animationen, Designs und Games in 3D. Neben einer Eye-Tracking-Software, die für ein perfektes 3D-Erlebnis sorgt, stehen eine Reihe weiterer Applikationen für den Wazabee 3DeeFlector zur Verfügung: der Power Player Lite gibt dreidimensionale Bilder und Videos wieder. Der DVD-Player optimiert die Darstellung beliebiger 3D-DVDs. Das Plug-in für die virtuelle Welt von Second Life erzeugt ein stereoskopisches 3D-Bild. Außerdem gibt es den Wazabee-Driver, um Games in 3D zu erleben. Für das besondere Spielerlebnis auf dem Bildschirm wird das Wazabee 19 inch-Gaming Display auf der MacWorld gezeigt. Das Display ermöglicht dem Benutzer durch die einzigartige 3D-Darstellung von Games ein völlig neues Spielgefühl – so als wäre man mittendrin und ein Teil des Geschehens! 3D-Fans dürfen auf die innovativen Produkte von Wazabee gespannt sein.
 
Über Spatial View
Spatial View gehört zu den Pionieren der 3D-Bildverarbeitung und Entwicklung autostereoskopischer Displays. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Toronto, sowie weitere Standorte in San Francisco, Hong Kong und Dresden. Mit dem registrierten Consumer Brand Wazabee entwickelt das internationale Team Produkte, die über die Grenzen der 2D-Darstellung hinausgehen. Sie eröffnen neue Dimensionen und interaktive Lösungen fürdie Bereiche Medizin, Konstruktion, Werbung, Spiele und Unterhaltung.
Das Unternehmen verfolgt die Vision, 3D für jeden zugänglich und erschwinglich zu machen, um zu erfahren, wie vielseitig und inspirierend diese Technik ist. Mit der SVI-Familie bestehend aus der Software und einer Vielzahl von sehr hochwertigen 3D-Displays, für die man keine spezielle Brille benötigt, bietet Spatial View eine Reihe von individuellen Lösungen für die Darstellung von 3D-Inhalten aller Art - für Spezialgebiete und die breite Öffentlichkeit. Anfang 2009 werden die ersten Produkte 3DeeShell, 3DeeFlector und das 19-inch- Display vorgestellt.
 
Links:
Original Pressemitteilung
iPhone App Store
Spatial View Homepage
 

Bitte Einloggen oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005