Veranstaltungen
Dienstag, den 31. März 2009 um 09:08 Uhr
VastPark Welt Knights HallSeit September 2008 ist VastPark Open Source. VastPark ist ein System Virtueller Welten, dass mithilfe weniger Entwickler verschiedenste 3D Umgebungen generiert.

Am 06. März hielten die Entwickler VastParks ein kostenloses "Meisterklassen-Event" im Rahmen der Veranstaltung "Virtual Worlds Down Under" ab, das nun anhand 4 Videos Resümee zieht.

Veranstaltungen
Sonntag, den 29. März 2009 um 09:00 Uhr
Forum Apply Serious GamesWährend Deutschland aus gegebenem Anlass wieder einmal in Grundsatzdebatten über die Sinnhaftigkeit von Computerspielen eintritt, ist man in England, wo bekanntlich der Begriff des common sense erfunden wurde, schon wieder ganz pragmatisch zur Tagesordnung übergegangen. Am 7. Mai trifft sich in London bereits zum vierten Mal die Softwareindustrie mit  Wissenschaftlern, Politikern und Pädagogen, aber auch mit Anwendern aus allen denkbaren Schulungs-, Industrie- und Dienstleistungsbranchen, um im ASG-Forum über neue Produkte und Lösungen der Sparte Serious Games vorzustellen und zu diskutieren.
Veranstaltungen
Donnerstag, den 12. März 2009 um 15:47 Uhr
Quo Vadis 2009Berlin im Fokus der Spieleentwickler: Von Dienstag bis Donnerstag, dem 21. bis 23. April 2009, finden zum dritten Mal die Medienboard Berlin-Brandenburg initiierten Deutschen Gamestage als branchenübergreifende Kommunikations- und Networking-Plattform für Vertreter der klassischen und neuen Medienbranchen in der Urania in Berlin statt.

Herzstück der Gamestage ist die größte deutsche Entwicklerkonferenz Quo Vadis, die deutschen und internationalen Spieleentwicklern, Experten, Publishern, Investoren sowie Vertretern der gesamten Medienindustrie drei Tage lang ein umfassendes Programm aus Workshops, Keynotevorträgen und Podiumsdiskussionen bietet.

Veranstaltungen
Dienstag, den 10. März 2009 um 07:41 Uhr
BMW-Welt Seit langem gibt der deutsche Computerspiel-Markt ein seltsam gespaltenes Bild ab. Einerseits nimmt die Zahl der zumeist jugendlichen Käufer und Spieler laufend zu und die quantitativen Indikatoren des Marktes stehen weitestgehend auf Grün. Andererseits hatten in Deutschland Computerspiele an sich seit eh und je mit pauschalen Imageproblemen zu kämpfen, das heißt die Außenwirkung des Produkts war nie unumstritten, und eine positive gesellschaftliche Akzeptanz der Gesamtbranche war keinesfalls gegeben.

Jetzt scheinen sich allerdings die Macher selbst ans berühmte Messer zu liefern. Fragwürdige "Spiele" findet man in der Liste der Nominierten, andere - haushoch gesehene - Spiele wiederum wurden nicht zugelassen. Offensichtlich geht es hierbei noch um Killerspiele und nicht schon um Technische Innovation... Der Computerspielpreis 2009 wird am 31.März 2009 in München verliehen werden.

Veranstaltungen
Mittwoch, den 04. März 2009 um 09:42 Uhr
Munich Gaming Logo Vom 1. bis 3. April 2009 findet zum zweiten Mal die Munich Gaming rund um die Themen Gaming, Edu- und Entertainment statt.

Bei Munich Gaming treffen Entscheider und Meinungsführer der Wachstumsbranche Games aufeinander: aus Bildungsinstitutionen, Politik, sowie der Gaming- und Medienindustrie.

Munich Gaming besteht aus einem dreitägigen Kongress und einer begleitenden Ausstellung, die, wie schon bei ihrem Debüt 2008, im Mathäser Filmpalast statt findet.


<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005