16 Prozent der Deutschen nutzen das Mobile Internet
News
Freitag, den 12. September 2008 um 18:58 Uhr
16 Prozent der Deutschen nutzen laut einer aktuellen Studie von TNS Infratest das mobile Internet. Somit surfen ca. 10,4 Millionen Personen ab 14 Jahren mit ihrem Handy im Internet oder empfangen und senden E-Mails mit ihrem Mobiltelefon. Das sind die zentralen Ergebnisse der TNS Infratest Marktforschung zum Thema „Mobiles Internet“.
Unweigerlich dürfte diese Tendenz, auch wenn sie erfreulich ist, allerdings auch belegen, dass es noch ein weiter Weg ist, bis Online Anwendungen - und erst recht Online Games oder virtuelle Welten - in den Standard eines mobilen Contents einfließen können. Ganz abgesehen von den technischen Möglichkeiten, die sich ohnehin stetig weiter entwickeln werden.
 
 
Apple erhält Patent für Gesten-, Sprach- und Augensteuerung
News
Donnerstag, den 11. September 2008 um 13:29 Uhr
Ein neuer Schritt für Nutzer von Apple-Produkten könnte in Kürze eintreten. Apple hat in den USA ein Patent für eine kombinierte Gesten- und Augensteuerung sowie eine Multitouch-Bedienoberfläche erhalten. Damit könnte zum Beispiel das iPhone beziehungsweise der iPod touch ausgerüstet werden.
 
 
Virtuelle Welten auf Speed
Kolumnen
Montag, den 01. September 2008 um 18:00 Uhr

001_pia_piaggioKonnte man vor einigen Wochen noch Leserstimmen gewinnen, wenn man Second Life für tot erklärte, erntet man heute dafür allerhöchstens noch Spott. So passierte es kürzlich einem Journalisten der Computerwoche, der es für besonders klug hielt, seinen kurzen Beitrag mit „Second Life auch bei Jugendlichen out“  zu betiteln. Der Artikel entpuppte sich noch dazu als völlig unsachlicher Schwachsinn, denn jeder weiß, dass der Zugang ins SL erst ab 18 Jahren erlaubt ist. Wie repräsentativ soll denn dann eine Studie sein, deren Befragte zwischen 11 und 22 Jahren alt waren? Antworten darauf geben die Kommentare zu diesem Kalauer, der nun etwa zwei Wochen zurückliegt.

 

 

 

 
Internationale Funkausstellung vom 29. August bis 3. September in Berlin
Veranstaltungen
Donnerstag, den 28. August 2008 um 07:07 Uhr
IFA 2008 - Auftakt-Pressekonferenz, Dr. Rainer Hecker, Miss IFA und Dr. Christian GökeMit rund 122.000 Quadratmetern vermieteter Ausstellungsfläche ist die IFA 2008 die flächen-größte in ihrer Geschichte. Dafür sind erstmalig zusätzliche 11.000 Quadratmeter temporäre Hallenflächen errichtet worden.
 
Mit einer Rekordbeteiligung von 1.245 Ausstellern aus 63 Ländern (Vorjahr: 1212 Aussteller/ 32 Länder) ist sie internationaler als je zuvor. Die Messe hat von Freitag, 29. August, bis Mittwoch, 3. September, ihre Pforten für die Besucher geöffnet.
 
Erstmalig vertreten sind beispielsweise Aussteller aus Thailand, Indonesien und Vietnam sowie aus Brasilien, Argentinien und Kolumbien. Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin, betont: „Der beträchtliche Zuwachs internationaler Aussteller ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit in den internationalen Märkten. Die Internationalität der IFA noch weiter gesteigert zu haben, bestätigt unsere grundlegende Strategie.“ Als größte europäische und internationale Order- und Publikumsmesse übertrifft die IFA ihre Erfolgsgeschichte vergangener Jahre.
 
 
Amtsschimmel im Land der untergehenden Sonne  Second Life ?!
Kolumnen
Mittwoch, den 27. August 2008 um 13:40 Uhr

08-0828-sonneComputerwoche.de treibt die neueste Sau durchs virtuelle Dorf. Amtliches Endergebnis einer Untersuchung sei es, dass gerade die Sonne untergeht in Second Life.

Der informierte Avatar aus SL wird sofort einwerfen, dass man unter den Einstellungen „Welt“ die Lichtverhältnisse ändern kann, um sozusagen dem drohenden Untergang zu entkommen und einfach auf „Mittag“ stellt.

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 Weiter > Ende >>

Seite 28 von 29

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005