computer-lernt-3d-288614Der Kinofilm "Matrix" setzte optisch vollkommen neue Maßstäbe in der Kameratechnik. Eine der berühmtesten Szenen ist die, in der Neo einer auf ihn abgeschossenen Kugel ausweicht, während die Kamera im Zeitlupentempo um ihn herumfährt und die gesamte  Szene im dreidimensionalen Look erscheinen lässt. Dass diese Art der 3D-Darstellung auch für andere Zwecke und weniger aufwändig genutzt werden kann, daran arbeiten derzeit Informatiker der Universität Bonn.

Weiterlesen...