Happy RezzdayDieser Tage feiern unzählige deutsche SL-Bewohner ihren 3. Geburtstag in Second Life, im Allgemeinen „Rezzday“ genannt. Anfang 2007 überflutete eine nie gekannte Schwemme neuer User die virtuelle Welt Second Life und löste einen wahren Hype aus, der Folgen hatte. „Schuld“ war ein Bericht von SternTV.

SternTV berichtete am 31. Januar 2007 über Second Life. Dieser Fernsehbericht ist wohl zu Recht als Geburtsstunde titulierbar, die die deutschsprachige Gemeinde zu einer der größten Communities in Second Life werden ließ.

Weiterlesen...  

Frenzoo Logo Zum 11. Januar kündigte Frenzoo, eine neue virtuelle Welt, seine öffentliche Beta an. Frenzoo bezeichnet sich selbst als die erste globale virtuelle Welt mit User Generated Content im Internet.

Das Metaversum Frenzoo erlaubt es den erwachsenen und jugendlichen Nutzern, ihre eigenen Kleider und Objekte zu erstellen und zu verkaufen - und all das in 3D direkt im Browser.

Weiterlesen...  

ACS LogoAm 06.06.2009 übernahm die bislang erfolgreichste Ländereienfirma Second Lifes, die Anshe Chung Studios, das Otherland Estate.

Kritiker vermuten, dass dadurch der nette, schnelle Service des Otherland Estate leiden wird. ACS (Anshe Chung Studios) erweitern dieser Tage zudem ihr Portfolio mit AnsheX, ein Shopsystem, in dem man derzeit für drei virtuelle Welten einkaufen kann, was das Avataren-Herz begehrt.

Weiterlesen...