Avameo LogoAls SL Talk war Avameo 2006 an den Start gegangen, berichtete damals vornehmlich über Second Life. Heute ist daraus Avameo geworden, eine Agentur für Virtuelle Welten.

Insbesondere auf das E-Learning konzentriert sich der vierköpfige Stamm der SL Talk & Partner Agentur, deren Geschäftsführer Andreas Mertens für Vorträge und verschiedene Web3D-Projekte bekannt ist.
Unter anderem beging der Arbeitskreis E-Learning sein einjähriges Jubiläum diesen Monat.

Weiterlesen...  

Blended Plus E-LearningIm April startete das erste blendedPLUS Seminar von SLTalk & Partner. In einem Veranstaltungs-Mix konnten sich die Teilnehmer in 20 Stunden mit Second Life und seinen Möglichkeiten zur Vermittlung von Bildung bekannt machen.

Geschult wurden Entscheidungsträger von Bildungseinrichtungen des Landes Baden Württemberg mit dem Ziel, diese neue Art des Lernens im Web 3D  in ihre Konzepte und Projekte zu integrieren.

Weiterlesen...  

Digitaler Fingerabdruck © geralt @ pixelio In seinem Ende der vierziger Jahre des vorigen Jahrhunderts erschienenen Bestseller „1984“ beschrieb George Orwell, damals noch ganz unter dem Eindruck des Terrors stehend, den der totalitäre Nazismus, aber auch der Stalinismus über Europa und die Welt gebracht hatten, eine zukünftige europäische Gesellschaft, in der individuelle Freiheitsrechte der Menschen total abgeschafft sind. In seinem damaligen pessimistischen Zukunftsroman siedelte er diese Gesellschaft im Jahre 1984 an. Bis dahin, so Orwell, würden große Teile Europas und der Welt totalitär gelenkt sein. Totale Überwachung, Kontrolle und Manipulation waren die Kennzeichen dieser damaligen schlimmen Utopie.  Wiederum 24 Jahre später konstatieren wir nicht in irgendwelchen literarischen Utopien, sondern im ganz realen Deutschland von heute, dass der Staat bereits erste Schritte unternimmt, um ein solches Überwachungsnetz über das Land zu ziehen: Stichwort ist die Vorratsspeicherung aller Kommunikationsdaten in Deutschland.

Weiterlesen...