Avantgarde Mode - RicielliHeute stellt Pia Piaggio ein Label vor, das sich dem schlichten Chic mit einigen Raffinessen verschrieben hat...

 

Virtuelle Mode verleitet förmlich dazu, mit einem waghalsigen Stilmix zu experimentieren und die Kunst des Weglassens in ein Dogma der Überdekoration zu verwandeln. Einfache Outfits werden dabei um etliche Kleidteile oder Accessoires ergänzt, blanke Haut blitzt dort auf, wo eigentlich Stoff sein sollte und nicht selten hockt auch noch irgendeine schrille Begleitung auf der Schulter. Beim Gegenüber erzeugt diese Art von Kleidungsstil auf jeden Fall ein Oha-Erlebnis. Meinem Geschmack entspricht dies jedoch nicht. Ich stehe auf klare Silhouetten, die dennoch nicht geizen mit ihren Reizen im Detail.

Weiterlesen...