Plakat EducampDas EduCamp hat seit der Premiere im April 2008 Ilmenau eine spürbar eigene und tragfähige Tradition entwickelt, die Raum für kritische, konstruktive und kreative Auseinandersetzung mit Themen rund um Bildung bietet.

Die Community richtet sich im halbjährlichen Rhythmus offen an alle, die nicht nur an wissenschaftlicher Aufarbeitung, sondern vor allem auch an qualitativer Entwicklung von Bildung interessiert sind.
Übergreifendes Thema der EduCamp-Unkonferenzen zum Thema Lernen (Education) ist der Einsatz des Internets, seiner Anwendungen und Möglichkeiten für Bildung im weitesten Sinne.

Weiterlesen...  

EduCamp HH 2010Das EduCamp fand bereits fünfmal als BarCamp-Format statt. Anfang 2010 wird es in die nächste Runde gehen, dieses Mal konnten die Initiatoren an der Fakultät EPB der Universität Hamburg gewonnen werden.

BarCamps sind offene Sessions, die erst am Tag der Veranstaltung gemeinsam entscheiden werden - anhand der Vorschläge des Publikums, das vornehmlich aus Fachleuten des betreffenden Genres besteht. In diesem Fall sind das E-Learner und Anwender, Professoren und IT-Professionals, die sich um das elektronische Lernen in spezifischen Kontexten bemühen.

Weiterlesen...  

GamesCamp 2009 LogoUnter dem Motto "Die wollen doch nur spielen!" steht das erste GamesCamp 2009, das parallel zur Games Convention Online in Leipzig und der Gamescom in Köln statt finden wird.

Spannende Vorträge sind in beiden Städten geplant und machen das GamesCamp attraktiv für vielerlei Themen und Besucher.

Weiterlesen...  

EduCamp 17.-19.04.2009Edupunk - Befreit das Bildungssystem!

Das dritte deutsche EduCamp findet vom 17. bis 19. April 2009 an der Technischen Universität Ilmenau in Thüringen statt.

Auch in diesem Jahr steht die Veranstaltung wieder unter dem Leitmotiv "Lehren und Lernen 2.0" und will dazu beitragen, neue Lernkulturen voranzutreiben und Bildungswege einzuschlagen. Es ist eine sogenannte "Mitmach"-Konferenz, die auf dem BarCamp-Prinzip basiert, bei der jeder sein Thema mitbringen kann und der Tagesplan erst vor Ort entsteht.

Wissenschaftler, Lehrende, Unternehmensvertreter sowie interessierte Studierende treffen zusammen, um über innovative Formen, Formate, Technologien und Strategien des mediengestützten Lernens und Lehrens im Schul-, Hochschul- und Unternehmensumfeld zu diskutieren.

Weiterlesen...  

Educamp Banner 250 Das EduCamp, ein BarCamp der besonderen Klasse und Ausrichtung, schreibt seine Zeilen immer fort, nicht nur im Web, sondern nun auch in den Videostreams und den Annalen der Geschichte. Aber dazu später mehr...

Weiterlesen...  

08-0923_elearning_02 Für viele Second Life User ist E-Learning nichts Neues, auch wenn Angebote der VHS Goslar, der Unis Bielefeld, Karlsruhe usw. oder auch der Londoner School of Journalism nur partiell ausgelastet sind.
In diesem Jahr hatte bereits das EduCamp für positive Schlagzeilen dieser Richtungen gesorgt und geht nun in die nächste Runde.
08-0923_elearning_01

Aber auch der Medida-Prix 2008 zeigt wiederum auf, dass die Dynamik im e-learning-Bereich zum allgemeinen Nutzen konvertiert, dass Angebote ausgefeilter sind als je bisher. Mit der aktuellen Preisvergabe vom 18.09.08. Im Mittelpunkt der Einreichungen diesen Jahres standen vor allem die Open Educational Resources Initiativen, also die Entwicklung von frei zugänglichen Bildungsmaterialien. 

Insgesamt drei eLearning-Projekte wurden mit dem Mediendidaktischen Hochschulpreis, kurz Medida-Prix, am 18. September in Wien ausgezeichnet.


Weiterlesen...