Languagelab WeblogoEine Million US Dollar hat die britische Languaglab für die Weiterentwicklung der English City erhalten. Avonmore Developments Ltd. ist laut Wagner James Au der segensreiche Investor der Londoner Sprachakademie.

Das Besondere daran: Languagelab bietet seine Kurse in Second Life an.

Weiterlesen...  

VWBPE_Official_LogoVom 17. bis 19. März findet die vierte Konferenz der Virtual World Best Practices in Education (kurz: VWBPE 2011) in Second Life statt. Das Thema dieses Jahres lautet "You are here".

Unter anderem wird ein Machinima Wettbewerb veranstaltet und eine Einführung für Lehrende in World of Warcraft.

Wieder als Hauptsponsor tritt Linden Lab selbst in Erscheinung und stellt der Veranstaltung Sims zur Verfügung, sogenannte Goldsponsoren sind das Rockcliffe Univerity Consortium und die Thinkerer Studios. Einige weitere unterstützen das dreitägige virtuelle Event.

Weiterlesen...  

Dennis SchäfferAm vergangenen Donnerstag fanden sich rund 50 Besucher in Second Life auf dem Gelände der 3D-Bildungsmesse EDUstep ein, um an dem fünfstündigem Programm der Pre-Konferenz "Weiterbildung Digital" teilzunehmen.

Über 100 Zuschauer wurden zudem auf dem Life-Stream von Medienpartner Avameo gezählt.

VWI berichtete im vorab.


Weiterlesen...  

edusteplogoHeute, am 23.09.2010, veranstaltet das Team "E-Learning 3D" der Universität Bielefeld, Fakultät Erziehungswissenschaft, die Pre-Konferenz "Weiterbildung Digital" in Second Life.

Interessierte sollten den heutigen Wetterbericht ignorieren oder sich freuen, dass schon 19 Uhr Sonnenuntergang ist.

Weiterlesen...  

News VirtuellDas Thema Second Life regt noch immer an - Kritik und Halbwissen sind nach wie vor zu finden. Aber auch tatsächliche News suchen den Leser. Kurioses, Meinungen und mehr in Tickerform zum Sonntag.

Heutige Themen: Second Life immer noch verkannt, Lernen in virtuellen Welten und die Spielesucht am Beispiel.

Vorsicht - kolumnistische Seitenhiebe im Inhalt.

Weiterlesen...  

EDUstep Gelaende in SL UebersichtAm 24.9.2010 findet die Messe EDUstep auf dem virtuellen Boden Second Lifes statt. Bildungsanbieter aus Berlin und Brandenburg präsentieren sich der interessierten Öffentlichkeit.

Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote und Berufliche Bildung im weitesten Sinne sind die Themen der EDUstep. Das Team "E-Learning 3D" der Uni Bielefeld lädt zur Vorkonferenz, die mit Workshops und einem noch offenen Teil gefüllt sein wird.

Weiterlesen...  

Plakat EducampDas EduCamp hat seit der Premiere im April 2008 Ilmenau eine spürbar eigene und tragfähige Tradition entwickelt, die Raum für kritische, konstruktive und kreative Auseinandersetzung mit Themen rund um Bildung bietet.

Die Community richtet sich im halbjährlichen Rhythmus offen an alle, die nicht nur an wissenschaftlicher Aufarbeitung, sondern vor allem auch an qualitativer Entwicklung von Bildung interessiert sind.
Übergreifendes Thema der EduCamp-Unkonferenzen zum Thema Lernen (Education) ist der Einsatz des Internets, seiner Anwendungen und Möglichkeiten für Bildung im weitesten Sinne.

Weiterlesen...  

EduCamp HH 2010 Die Orga des diesjährigen und fünften EduCamps verkündete nun das Erreichen der magischen Zahl von 200 Besuchern, die erstmalig so hoch ausfällt. Breite Themenspektren um das Web2.0, Wikis und Co werden fokussiert - aber auch Außergewöhnliches und Spezielles.

Das fünfte EduCamp findet am 05./06. Februar in Hamburg statt. Erstmalig wurde die Teilnehmerzahl aufgrund hoher Nachfragen angehoben - und es ist ausgebucht. Zahlreiche Fachleute und -themen des Lernen in und mit dem Internet, aber auch im Web3D, werden erwartet.

Weiterlesen...  

Büro X - Campus AudimaxVor zwei Jahren wurde am 27. November 2007 die Lernplattform „Campus Hamburg in 3D “in der virtuellen Online-Welt Second Life® eröffnet. BÜRO X Media Lab (Hamburg) hat das innovative Projekt mit Professoren der Universität Hamburg initiiert und mit Unterstützung der HSBA, der Handelskammer Hamburg sowie der Stadt Hamburg, vertreten durch die Standortinitiative Hamburg@work, realisiert.
 
Mit positiven Erfahrungen und neuen Projekten startet der Campus nun ins dritte Jahr. Hamburg ist damit aktiv an der inter­­na­tio­nalen Gemeinschaft teils hochkarätiger Hoch­schulen und Bildungseinrichtungen beteiligt, die den Weg zum 3D Internet gestalten. „Wir sehen hier völlig neue Möglichkeiten der medialen Vermittlung und Kommunika­tion,“ sagt Hanno Tietgens vom BÜRO X Media Lab, „das wird in Forschung und Lehre bereits genutzt. Virtuelle 3D-Umgebungen bieten jedoch auch Unternehmen wie IBM und der TÜV NORD Gruppe signifikante Einsparungen und andere reale Vorteile.“

Weiterlesen...  

Blended Plus E-LearningIm April startete das erste blendedPLUS Seminar von SLTalk & Partner. In einem Veranstaltungs-Mix konnten sich die Teilnehmer in 20 Stunden mit Second Life und seinen Möglichkeiten zur Vermittlung von Bildung bekannt machen.

Geschult wurden Entscheidungsträger von Bildungseinrichtungen des Landes Baden Württemberg mit dem Ziel, diese neue Art des Lernens im Web 3D  in ihre Konzepte und Projekte zu integrieren.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>