Don´t cheat Aion 16.000 Accounts sperrte Aions Betreiber NC Soft kurzerhand. Die Reinigungsaktion betraf in diesem Falle nordamerikanische und europäische Accounts. Die Bannaktion hat seinen Grund in illegalen Aktivitäten der Spieler.

Manch einer meint, die Betreiberfirma des neuen MMORPG NC Soft, schütze seine Nutzer mit dieser Aktion vor Suchtgefahren und dem Ruin. Denn nicht wenige der 16.000 Accounts waren doppelt angelegte und dienten dem gezielten Farmen.

Weiterlesen...  

Underworld SL Underworld ist ein neues MMORPG in Second Life, dass das Quake-Feeling mit dem Roleplay verbinden will. Es ist die Welt des Kriegers, die ab diesem Samstag, den 24. Oktober, seine Pforten in SL für Kämpfer, Sammler, Magier, Vampire und Co. öffnet.

Zum Auftakt spielt am Samstag um 1 Uhr p.m. (SL-Zeit) die Manowar Tribute Band.
Viel Zeit und jede Menge Liebe zum Detail haben in den letzten Wochen Noreia Owen und P373R Kappler geopfert, um SL eine Welt zu bieten, die ihresgleichen sucht. Mit Huds und Meter ausgerüstet, verwandelt sich die SIM in ein eigenes Computerspiel.

Weiterlesen...  

No More Cheating Welcher Resident kennt das nicht - man sucht etwas, findet es auch - und schaut beiläufig auf die Karte, wo sich an bestimmten Stellen unzählige Türmchen von grünen Punkten tummeln. Dann ist die Sache klar - es sind Bots, um den Traffic zu erhöhen und die Suchergebnisse zu beeinflussen. Eine illegale Variante des Marketings in Second Life.

Betreiber Linden Lab fährt nun seine Politik der Nutzerfreundlichkeit weiter und wird das Campen, welches zum selben Effekt der Suchmanipulation führt, und Bots verbieten.
Die Technik der Botaufstellung hat neben einigen anderen die Classifieds enorm in die Höhe schießen lassen, speziell bei solchen Suchbegriffen, die beliebt sind und für die es viele Anbieter gibt, "Skins for Men & Women" zum Beispiel.

Weiterlesen...